Verlust der Drucker-Garantie wenn man nicht Originalpatronen benutzt?

7 Antworten

Druckertinte ist teuer. Ob Canon, Epson oder HP: Die Markenanbieter verkaufen ihre Drucker für wenig Geld und machen mit den Patronen ordentlich Kasse. Billigpatronen von Drittanbietern mögen sie nicht. Mancher Kunde glaubt sogar, dass er die Gerätegarantie verliert, wenn er günstige Tintenpatronen von Drittanbietern nutzt. Das stimmt nicht. Gesetzliche Gewährleistung und Herstellergarantie hängen nicht von der verwendeten Druckertinte ab.

das ist ein zitat von stiftung warentest

Druckertinte ist teuer. Ob Canon, Epson oder HP: Die Markenanbieter verkaufen ihre Drucker für wenig Geld und machen mit den Patronen ordentlich Kasse. Billigpatronen von Drittanbietern mögen sie nicht. Mancher Kunde glaubt sogar, dass er die Gerätegarantie verliert, wenn er günstige Tintenpatronen von Drittanbietern nutzt. Das stimmt nicht. Gesetzliche Gewährleistung und Herstellergarantie hängen nicht von der verwendeten Druckertinte ab.

das ist ein zitat von stiftung warentest

das ist quatsch du darfst die pelikanpatronen benutzen garantie ist grantie außerdem war es ebnfalls bei mir so ich habe die pelikanpatronen rengedruckt aber der drucker hats nicht erkannt hab es zur gerantie geschickt und jetztz kann es pelikann patronen erkennen

8

Das ist doch mal schön zu hören. :) Was für ein Drucker war das denn?

0

Welcher Tintenstrahldrucker hat die günstigsten Patronen?

Wir brauchen einen neuen Drucker und suchen nun einen, der nicht so wahnsinnig teuere Patronen hat.Meine Frage bezieht sich ausschließlich auf Originalpatronen, bitte keine Tipps zu nachgefüllten Patronen.Danke schön.:o)

...zur Frage

Drucker druckt kein Magenta

Hallo ihr lieben. Ich habe folgendes Problem mit meinem Drucker. Habe einen Officejet 6500. Habe dann seiddem Kauf keine neuen Farbpatronen mehr gekauft, da ich sie nicht benötige. Deswegen waren lange Zeit nur leere Farbpatronen drin. Nun habe ich mir endlich mal neue Originalpatronen zugelegt und sie eingelegt. Er druckt Alle Farben außer magenta. Habe bereits mehrmals eine Reinigung der Druckköpfe durchgeführt. An den Drucker selber und an die Patrone habe ich mich bisher noch nicht rangewagt, aus Angst etwas kaputt zu machen. Im Internet habe ich nichts hilfreiches gefunden. Hoffe das mir hier geholfen werden kann.

LG und Danke im Voraus.

...zur Frage

Haben Drucker 2 Jahre Garantie?

Haben 2014 einen Canon Drucker gekauft. Seit ein paar Wochen ist immer ein schwarzer Rand aufm Papier wenn man scannt oder kopiert. Beim normalen Drucken ist alles ok. Ich denke, dass es an dem verbogenen Band liegt (siehe Bild) denn genau da ist der schwarze Rand. Und im Geschäft haben sie gesagt es ist nur 1 Jahr Garantie drauf. Kann man das iwie selber reparieren? Wenn ja, wie komm ich da unter das Glas? Der Drucker war echt teuer und soo oft wurde der gar nicht benutzt :(

...zur Frage

Mein Epson-Drucker druckt nicht mehr, weil die eine(blau) Patrone leer ist.

Ist das normal, oder wie kann man das umgehen? Ich will nur schwarz drucken und die schwarze Patrone ist voll.

...zur Frage

Canon-Drucker mit Laptop verbinden

Hallo :)

Ich hatte meinen Laptop schon seit längerem mit meinem Drucker verbunden, dann war aber der Laptop "kaputt" und jetzt muss ich wieder eine Verbindung herstellen, weiß aber nicht mehr wie und finde den Karton (+Handbuch) vom Drucker nicht mehr xD
Weis jemand, wie's geht? Der Drucker ist schon mit dem WLAN verbunden, aber der Laptop noch nicht mit dem Drucker :D

Danke schon mal für die Hilfe :)

...zur Frage

Wird der Lattenrost ersetzt?

Hallo. Haben uns vor ca 2 Monaten einen neuen Lattenrost gekauft in nem Matratzengeschäft, welches aber anfangs des Monats geschlossen wurde. Es hiess wir hätten 5 Jahre Garantie. Nun brach gestern eine Latte und wir wollten von der Garantie gebrauch machen. Problem, die Rechnung ist nicht auffindbar. Steht nur aufm Kontoauszug. Bekommen wir den Garantieanspruch trotzdem?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?