Verloren gegangene Klausur-Wer hat schuld?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auf dem Pult des Lehrers ist auch abgegeben. Sehr kleinlich.

Eindeutig der Schüler. Man hätte im Zweifel ja auch nachfragen können anstatt einfach davon auszugehen dass auf dem Pult okay ist. Davon abgesehen werden die anderen Schüler den anderen Tisch nicht aus Jux und Dollerei genutzt haben sondern wussten wohin die gehören

Normalerweise sucht man schon einen Kompromiss in so einem Fall. Ggf lässt man den Schüler nachschreiben. Es sei denn, es besteht der Verdacht, dass er die Klausur absichtlich verloren gehen ließ!

der Schüler, hätte ja fragen können, ausserdem wurde es VORHER bekannt gegeben wo die Arbeiten abgelegt werden sollen.

Hast du deine Klausur ordnungsgemäß abgegeben? Nein, also!

Also jeder Schüler wusste das das die Klausur auf den Tisch gelegt werden musste nur Du nicht?

Schon erstaunlich...

Es geht nicht um mich. Der schüler hat als letztes abgegeben, die anderen die vorher abgegeben haben wurden darauf aufmerksam gemacht, dass man die Klausur auf den linken Tisch tun sollte.

0

Was möchtest Du wissen?