Verlobungsring vergoldet und echtgold?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Verlobungsring sollte natürlich ein goldener Trauring sein, den trägt man während der Verlobungszeit an der linken Hand, nach der Hochzeit wird er dann an der rechten Hand getragen. Da Trauringe ja meist am Finger bleiben, ist es besser 333er  Gold zu nehmen, es nutzt sich nicht so leicht ab, da härter als 585 er Gold. Ihr könnt dann auch Eure Verlobungsringe beim Juwelier mit Datum und Namen gravieren lassen, machen diese meist kostenlos, da wo die Ringe gekauft werden.

Ein Verlobungsring ist ein Ring für die Ewigkeit. Da geht nur Echtgold oder Platin. Am besten ein Solitär mit Diamant.

ich dachte der verlobungsring wird durch den trauring dann ersetzt. also nach ca nem jahr

Was möchtest Du wissen?