Verliert Trockenfutter für Katzen an der Luft Inhaltsstoffe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch meine Katzen mögen Trockenfutter, nehmen das aber immer nur in kleinen Häppchen, dafür mehrmals täglich.

Ich fülle nur soviel in die Näpfe, wie meine Katzen an einem Tag mögen. Wenn sie mal Nachschub brauchen sollten, gebe ich einfach ein wenig nach, aber ich habe noch nie Katzenfressen, auch Trockenfutter länger als einen Tag stehen gehabt.

Wenn abends die Näpfe leer sind, werden sie gewaschen und evtl. noch ein wenig für die Nacht gegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest aufjedenfall aufpassen dass du nicht zu viel Futter in den Napf tust, wenn die Katzen sich daran gewöhnen fangen sie an immer mehr zu essen, dadurch werden sie fett schon ganz oft bei bekannten erlebt und gesehen, finde dass einfach schrecklich wie man dass den Katzen an tun kann am schlimmsten ist es wenn sie dann noch nicht mal raus können, es ist auch nicht empfehlenswert da das bei Trockenfutter sowie nass Futter unhygienisch ist, auch wenn es Trockenfutter ist dieses wird ja feucht und den Rest kann man sich denken

Ich hoffe ich konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie bei alle Nahrungsmitteln ist es immer besser sie so schnell wie möglich nach dem Auspacken bzw Öffnen zu essen.

Schon wegen eventuelle Schädlinge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?