Verliert Stahl seine härte beim schmieden ?

1 Antwort

Durch das Schmieden ist der Stahl ja dann schon weichgeglüht. Beim neu härten würde ich nur Einsatzhärten, sonst gibts ein brüchiges Messer.

...das heisst nur die Schneide hellkirschrot erwärmen, den Rest der Klinge nicht, dann in Öl oder Wasser abschrecken ; )

0

Danke für die schnelle Antwort. Dann kann ich mich gleich an die arbeit machen : )

0

Was möchtest Du wissen?