Verliert man Gewicht wenn man Raucht?

...komplette Frage anzeigen

20 Antworten

nicht so direkt - aber man kann sich bestens vom Essen ablenken resp. die Zigarette als quasi-Ersatz nehmen ;-) das führt wohl eher zum Gewichtsverlust

Nein, nur wenn man aufhört zu rauchen, dann nimmt man evtl. an Gewicht zu, weil man anstatt zur Zigarette zum Essen greift.

Aber es kommt beim Raucher schonmal vor, dass er ne Mahlzeit auslässt und stattdessen raucht.

Aber eine Diät machen zu wollen und deswegen anfangen zu rauchen, hat sicher keinen Zweck.

Jein

http://schlank.net/legenden/rauchen.htm

Außerdem habe ich öfters gehört/gelesen, dass viele, die mit dem rauchen aufgehört haben, hinterher einige Zeit unter Verstopfung leiden. Also rauchen regt schon die verdauung an!

Durch das rauchen wird der Grundumsatz erhöht. Nikotin beschleunigt den Stoffwechsel des Körpers, dadurch steigt der Kalorienverbrauch. Ein weiterer Umstand ist das der Appetit und das Hungergefühl durch das rauchen gebremst werden. Hört man mit dem rauchen auf, pegelt der Stoffwechsel sich wieder auf normal ein und der Appetit und das Hungergefühl verstärken sich, deshalb nimmt man in den ersten Monaten zu. Das gibt sich aber nach einiger Zeit wieder.

selbst wenn man durchs rauchen abnehmen würde, ist sport sicher besser für dein gewicht und deine gesundheit!!!!!!

Wenn Du Deine Zigarettenpackung normalerweise in einer Tasche Deiner Bekleidung mit Dir trägst, dann wird Dein Gesamgewicht (Bruttogewicht) jeweils um die gerauchte Zigarette leichter sein.

Allerdings hält diese "Gewichtsreduktion" nur solange an, bis Du diese Schachtel, weil sie leergeraucht ist, durch eine volle Schachtel ersetzt.

ich denke eher nicht...auf jeden fall nimmt man nach dem aufhören rapide zu

Also, wenn man aufhört zu Rauchen nimmt man zu. Aber als Diät ist Rauchen eherUngeeignet.Kosten-Nutzenfaktor ist unausgeglichen.Lieber Sport.

Nein. Da müsste ich gertenschlank sein g

Und aufgrund dieses Ammemnmärchens sollte man auch nicht damit beginnen. Das Gesundheitsrisiko ist zu groß.

Man nimmt nicht durchs Rauchen ab.

Erst mal nicht so viel. Erst wenn der Lungenkrebs fortgeschritten ist, kommt es zu einer rapiden Gewichtsabnahme!

Das glaube ich nicht , aber in der Zeit in der man raucht isst man nicht !!-also doch

Das ist eines dieser vielen Märchen, die es rund ums Rauchen gibt. Die Tabakindustrie freue es natürlich mächtig, dass Kinder und Jugendliche all diese Märchen glauben.

Schließlich sterben denen allein in Deutschland täglich (!!!) um 350 „Kunden’“ (richtig: Opfer) weg - und deshalb brauchen sie neue „Kunden“.

.

Weil Erwachsene im allgemeinen mit der Qualmerei nicht anfangen, müssen die Tabakbosse alles dafür tun, dass Kinder und Jugendliche mit dem Qualmen anfangen. - Dass diese dann früher sterben, ist den Tabakbossen schnurzpiepegal.

Google dazu mit

junge raucher sterben

.

Direkt zu Deiner Frage: Google mal mit

rauchen macht dick

Du wirst staunen!

.

Naja, so ganz gelogen ist das ja nicht:

Wenn die Menschen durch das Qualmen elendig krepiert sind, und wenn sie dann beerdigt sind und unten nur noch das Skelett übrig ist, sind diese Menschen wirklich durch das Rauchen dünn geworden.

Sieh Dir mal dieses Video an:

http://www.rtlregional.de/player.php?id=6599&r=1&seite=0.

Und gehe in YouTube (so googeln) rein und gib in die Suchleiste ein

nichtrauchen ist cool

und sieh Dir Teil 1 und Teil 2 an.

.

(Fortsetzung)

(Fortsetzung)

Und lies diesen Hilferuf eines 16-Jährigen und meine dreiteilige Antwort:

Ich kann einfach nicht aufhören zu rauchen..

.

Auch dies ist wichtig zu wissen, google mit:

pressetext tabak tausendmal radioaktiver als blätter von tschernobyl

.

Ich wünsche Dir ein drogenfreies Leben!

0

hmm also ich kenne viele leute die waren früher dick, seit sie rauchen sind sie dünn.. aber ob da was drann ist weiss ich nicht..die machen viell. einfach mehr sport hehehehe:)

nein man verliert nut gehirnzellen manchmal bekommt man auch noch krebs

Nein aber man isst nicht mehr so viel weil man was anderes aus Langeweile macht.

Dann würd ich sofort wieder anfangen

Nein, aber dafür einige Tage Deines Lebens.

Nein, den Gewichtsverlust gleichen die Tumore wieder aus.

ja, das stimmt - sehrrrr schlank.

Naja, wenn ich mir das kurz als Raucher erlauben darf ^^

Du endest sowie so als Skellet, spätestens nach deiner letzten Kippe merkst du wie viel Gewicht du verloren hast xD

0

Was möchtest Du wissen?