Verliert man durch Cardio Muskelkraft?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde ruhig 1 Stunde vor dem Training zumindest noch eine Kleinigkeit essen. Das Ziel ist eben genau die Kohlenhydrate für die Enegiebereitstellung zu nutzen, die Proteine jedoch wenn möglich so lange wie möglich zu verschonen. Das ist eher möglich, wenn du deine Mahlzeit kürzer vor dem Training isst, ohne deinen Körper zu belasten (also nicht 15 min vor dem Training essen!) Durch das Cardio Training baust du automatisch etwas Muskelmasse ab. Je nachdem wie gut du dich ernährst und wie das Timing des Cardio Trainings ist mehr oder weniger. Muskelaufbau und Fettverbrennung sind zwei Ziele die du zusammen erreichen kannst. Natürlich ist es einfacher mehr Masse aufzubauen, wenn du gleichzeitig nicht mit Cardio Training gegen das Fett ankämpfst. Da du aber einen definierten Körper haben möchtest, passt Muskelaufbau und Cardio gut zusammen. Um besser Ergebnisse erzielen zu können würde ich Krafttraining und Cardio jedoch zu verschiedenen Zeiten machen. Entweder eine Trainingseinheit morgens, die andere abends oder einen Tag Krafttraining und den darauf folgenden nur cardio Training. So behindern sich die beiden Ziele (Muskelaufbau und Fettverbrennung) am wenigsten.

Achso,

Wenn ich zb einen Tag nur Kraftraining mache und den darauffolgenden nur Cardio, dann bleibt die Muskelmasse vorhanden und baut sich nicht ab?

0
@Depolt3

nicht zu 100%, aber generell stimmt das so! da du nach dem Krafttraining wenig energiereserven hast und die muskeleiweiße unter Umständen bereits angegriffen werden, verstärkt das Cardio Training direkt im Anschluss diesen Effekt und muskelmasse wird u.U. verstärkt abgebaut. Hast du jedoch ausreichend Ruhezeit zwischen Kraft- und Cardio-Training, dann kann dein Körper die gesammte Energie für die jeweilige Traininseinheit (Kraft oder Cardio) bereitstellen und effektiver nutzen. Also beide Trainingseinheiten besser getrennt voneinander durchführen! Gruß!

0
@ChrisWakeboard

Ok also werden keine Muskeln abgebaut insofern eine große Zeitspanne zwischen den beiden bleibt!?

Und noch was: Sollte man Abends eher nicht trainieren?Oder wann ist der perfekte Zeitraum dafür?

Ist es gut wenn ich 1 Tag Biceps und Bauch, den nächsten Tag Trizeps und Brust und den nächsten Tag Cardio mache?ISt das eien gute Aufteilung?

0
@Depolt3

zumindest kannst du den muskelabbau dadurch sehr viel stärker begrenzen, als wenn du beides zusammen trainierst. Also "kein Muskeln abbauen" ist nicht richtig, aber du kannst den Muskelabbau dadurch sehr stark eingrenzen. Optimaler geht es nicht, als Cardio und Krafttrainingseinheiten so voneinander zu trennen, dass du dich dazwischen erholen kannst.

Einen perfekten Zeitpunkt gibt es nicht, man sollte nur vorm Training etwas gegessen haben. Also z.B. 45 Minuten nach dem Frühstuck ginge, nach dem Mittagessen, am Vorabend nach einer Zwischenmahlzeit oder eben abends. wichtig ist immer, dass der Körper ausreichend Energie durch regelmäßige Mahlzeiten hat. Ich trainiere selbst abends gegen 18 Uhr nach der Arbeit und habe ca 45 min vorher eine Zwischenmahlzeit gegessen - Quark mit Haferflocken und Obst.

Nach dem Training solltest du dich gesund satt essen, damit du deine Energiespeicher wieder vollädst und dein Körper Muskeln aufbauen kann. Der größte Fehler ist nach dem Training nichts zu essen, nur weil es abends ist und oftmals davon gesprochen wird, z.B. keine Kohlenhydrate mehr zu essen. Eiweiß und Kohlenhydrate sind insbesondere nach einer anstrengenden Trainingseinheit sehr wichtig!

Die Aufteilung ist gut so! Am vierten Tag könntest du dann noch deinen Rücken und die Schultern trainieren. An Tag 5 dann z.B. wieder Cardio Training. Dann machst du einen Tag frei und trainierst dann an Tag 7 die Beine usw.

0
@ChrisWakeboard

Ich habe eigentlich nur vor Biceps, Triceps,Brust und Bauch zu trainieren.Also jedenfalls im Moment, da will ich das Training darauf verlagern um effektiv Fortschritte zu sehen.

Aber danke du hast mir hier wirklich sehr gut geholfen und guten Rat gegeben :)

Denke den Stern hast du verdient :)

0
@Depolt3

Hehe, Danke - gerngeschehen ;)

Mit dem Fokus ist gut, speziell um "Schwachstellen" anzugehen. Ganz weglassen würde ich aber zumindest das Rückentraining nicht. Mach einfach 1 mal die Woche ein paar Klimmzüge (3x10 Stück reichen schon), um einen Ausgleich für die Bewegung nach vorne (Brust) zu haben. Der Rücken ist ja wegen Sitzen etc. oftmals das schwächste Glied.

Gruß!

0
@ChrisWakeboard

Okay Danke ;) Kann noch keinen Stern geben, erst am Abend ^^

0

2h krafttraining danach cardio?

Nach 1 1/2 stunden trizeps brist und 30 min bauch noch fahrradfahren? Gut für Muskelaufbau oder nicht,da es ein kaloriendefizit hervorruft, was ich heute nicht mehr aufholen kann?

...zur Frage

Kurze Cardio-Einheit nach dem Krafttraining?

Ist eine kurze Cardio-Einheit nach dem Krafttraining aus gesundheitlicher Sicht sinnvoll ? Sagen wir ich habe ein ca. 45 minütiges Ganzkörper Krafttraining. Macht es dann noch Sinn anschließend z.B noch 10-15 min zu laufen/joggen.(mit sinnvoll meine ich, ob es auf das kardiovaskuläre System bzw. auf die allgemeine Gesundheit fördernd wirkt.) Ich würde sowieso in der Woche noch einen "Lauf-Tag" dazu machen, nur ich will auf das Krafttraining nicht verzichten weil ich sonst an Muskeln verliere und dann nicht mit meiner Figur zufrieden bin.

hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Definitionsphase wann Kohlenhydrate

Ich betreibe seit einem halben Jahr intensiv bodybuilding und dafür ordentlich muskelmasse gewonnen durch viel kraftraining und einer guten Ernährung. Jedoch hab ich nicht nur muskelmasse sondern auch Gett "gewonnen". Ich habe viel über die Definitionphase recherchiert aber die einzige Frage die ich nicht beantwortet bekommen habe ist wann sollte man genau Kohlenhydrate essen ? Es heißt ja dass man viel Eiweiss zu sich nehmen sollte, ungesättigte Fette,welche den Testosteronspiegel hoch halt und die FettVerbrennung ankurbeln. Ausserdem auch wenig Kohlenhydrate. Aber wann sollte ich Kohlenhydrate essen ausser Abends ?

...zur Frage

Vormittags Cardio , Nachmittags Krafttraining

Hey Ich betreibe jetzt seit ca einem halben Jahr Krafttraining ! Meine Frage ist nun ob es sich negativ auf das Kraftraining, Muskelzuwachs etc. auswirkt wenn ich jetzt mal eine woche (Tennis Camp) von 9 - 15:00 Tennis spiele und anschließend ins Fitnesstudio trainiere gehe ? Hoffe auf schnelle Antworten und danke im Vorraus

Lg Marco Polo

...zur Frage

10 kilo abgenommen aber leider mehr muskelmasse als fett wieso?

Hey leute also wie oben steht ich habe leider sehr viel an muskelmasse abgebaut von 10 kilo knapp 6 kilo muskelmasse..(habe ein bodycheck im gym gemacht die meinten ich solle mehr cardio machen)
Ich esse auf jedenfall meinen grundumsatz, (viel gemüse, Kohlenhydrate und auch gesunde fette  und viel hähnchen 😍😅) mache 3x die woche sport kraft und cardio gemischt..
Ich bin 1,75 m groß und wiege jetzt „nur“ noch 94 kilo.. esse ich zu wenig proteine oder was kann das sein kann mir vielleicht jemand tipps geben bzw sagen warum ich maskelmasse verliere statt fett ?

...zur Frage

Zuerst mit cardio und Ausdauertraining fett verbrennen, ein paar kilos verlieren und dann mit Krafttraining+cardio beginnen oder sofort mit Krafttraining+cardi?

20jahre 177cm 90kg Männlich

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?