Verliert Gemüse im Kühlschrank an Vitaminen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich stimme alfred445 zu. Außerdem sollten Lebensmittel wie Gurken und andere, die viel Wasser enthalten, garnicht in den Kühlschrank. Schlecht für´s Gemüse und den Kühlschrank.

man sollte drauf achten das Gemüse nicht zu lange im Kühlschrank zu lagern den nach 24-36 Stunden gehen die Vitalstoffe langsam verloren.

Es ist eher eine Alltagsweisheit, daß bei guter Kühlung der Vitaminverlust geringer ist (0 Grad sind anscheinend am günstigsten).

Natürlich verlieren Lebensmittel beim Lagern IMMER Vitamine. Um dies zu minimieren braucht's eben Kühle, Dunkelheit und, wenn möglich, ein Vakuumgefäß.

Den Grund dafür kann ich Dir nun nicht sagen.

Was möchtest Du wissen?