Verliert ein MacBook an Lebensdauer wenn es oft unter Volllast läuft?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Festplatte könnte darunter leiden durch vieles schreiben und so aber die anderen Komponenten nicht ;)

Ein Macbook ist komplett ungeeignet zum Schneiden von Videos.
Wenn du es mal gemacht hast wirst danach merken das du dir danach ein Spiegelei auf der Tastatur kochen kannst.
Ich glaube nicht das das gut für die Hardware ist und die Lebensdauer wesentlich beeinträchtigt.

Echt jetzt?

MacBooks waren und sind immer noch eine der beliebtesten mobilen Schnittmaschinen. 

0
@Sicula

Kann nur beurteilen was bei meinem Passiert wenn ich irgendetwas aufwendiges auf dem mache. Kann auch daran liegen das meiner schon ein paar jährchen alt ist. 

0

Videobearbeitung auf MacBook Air

Hallo, ich will mi ein Mac Air kaufen (neuste generation). ich bearbeite (schneiden, rendern, hochladen) einen haufen an videos. meine frage ist: hat jemand von euch ne idee ob das macbook air sowas leisten kann? oder brauche ich nen macbook pro? meine erfahrungen mit windows zeigen, dass etwas, das so klein ist wie ein macbook air, bei den kleinsten aufgaben stirbt.

Kann ich (schnell, stabil, gut) auf einem MacBook Air Videos/Fotos bearbeiten, rendern, hochladen?

...zur Frage

Orientiert sich eine Versicherung (Privathaftpflicht) am eigenen Kaufpreis oder am Marktwert (Zeitwert)?

Habe vor kurzem bereits den Wasserschaden an meinem neuen MacBook Pro geschildert. Nun habe ich trotzdem noch erhebliche Sorgen..

Ich habe ein MacBook Pro mid 2015 ''15 512GB SSD mit Wasserschaden. Die PHV wurde bereits informiert.

Das gerät kostet neu immer noch zwischen 2200-2300€. Meins wurde im Dezember 2016 neu gekauft und vom Käufer mit einem kaum sichtbaren Minikratzer am Boden nach ein paar Tagen zurückgegeben. Daher konnte ich ein riesen Schnäppchen bei notebooksbilliger machen indem ich das Gerät als B-Ware für 1700€ im Januar gekauft habe. Dann kam der Wasserschaden.

Laut Gravis kostet die Reparatur min. 1477€. Allerdings kann erst nach Ablauf dieser Reparaturen geschaut werden ob das Display noch funktioniert. Wenn nicht wird das alles nochmal erheblich Teurer. Die Privathaftpflicht des Schuldigen übernimmt natürlich nur den Zeitwert des Gerätes.

Nun könnt ihr euch vorstellen, dass ich fürchte, nochmal erheblich drauf zahlen zu müssen, denn ich weiß nicht woran der Zeitwert ermittelt wird. Vielleicht hat jemand von euch Erfahrung?

Liebe Grüße

...zur Frage

Warum sind bei Apple die Grafikchips so Bombe?

Ich habe mir vorhin ein Video zum neuen Macbook angeschaut das eine Intel Graphic 5000 Einheit verbaut hat. Er konnte mit diesem Grafikchip 4k Videos schneiden was ziemlich krass ist weil jeder der schon mal ein 4k Video geschnitten hat weiß das es extrem viel Performace frisst. Wie kann es sein das die Graphic 5000 Einheit bei OS X 4k Video schneiden kann und bei Windows damit nicht mal ein 3D Foto Rendern kann ohne das Photoshop abstürzt? Ich hab eine Intel Iris Graphic 6100 drinnen und mein Freund eine GTX 660 und wenn ich die gleichen Grafikeinstellungen wie er in Minecraft einstelle hab ich meistens noch mehr fps. Was macht Apple richtig?

...zur Frage

Suche: Laptop/Netbook-Tablet-Hybriden?

Hallo, ich suche zurzeit einen Hybriden (Laptop und Tablet - Tablet-PC).

Ich bräuchte auf jeden Fall eine, ich sage mal, „mechanische“ Tastatur (es sollte nicht nur eine „virtuelle“ Tastatur sein.

Diese sollte man abnehmen oder zumindest komplett zurückklappen können.

Präziser Touchscreen am Bildschirm (mit und ohne stift) bzw. eine „extra Platte“ (zum Zeichnen, Skizzieren, Handnotizien schreibn etc.) würde ich benötigen.

W-Lan sowie Bluettooth sind ebenfallse in Muss.

Betriebssystem: Windows 10

Anschlüsse: Mindestens 2x USB (3.0 oder höher) und 1x HDMI, vielleicht ein integriertes Kartenlesegerät - zu mehreren Anschlüssen sage ich nicht „nein“

Speicherplatz: So viel wie möglich bzw. mein Kontostand zulässt.

Gewicht/Akku: Da er viel für unterwegs sein soll, sollte er recht leicht sein, aber die Akkulaufzeit sollte lange sein ... (leichter Akku, lange Laufzeit lässt sich leider schwer kombinieren).

Auflösung: Mindestens Full HD - wobei das sowieso schon die meisten haben, die ich sehe.

Verwendungszweck: Hauptsächlich im schulischen Bereich - Notizen, Lehrmaterial, möglicherweise Vorträge via Powerpoint.

Ab und an wird er auch als Multimediaplayer fungieren (keine Bearbeitung von RAW-Dateien oder Rendern von Videos).

Preislich liege ich, spontan gesagt, bei ca. 500€ - je nachdem, wie er mir zusagt, könnte es auch mehr sagen.

Aber: Umso günstiger, umso besser natürlich.

Zurzeit sieht für mich dieses Lenovo Yoga Book recht sympathisch aus:

https://www.amazon.de/Lenovo-Convertible-Tablet-PC-Quad-Core-Tastatur/dp/B07572GBQC/

Jedoch scheint es so, als hätte es nicht die von mir gewünschte „mechanische“ Tastatur.

Danke im Voraus.

...zur Frage

iMac 4k oder 5k?

Ich bin Schülerin und habe ein MacBook.
Möchte mir jetzt noch einen iMac zulegen.
Ich schneide sehr gerne Videos und mache viel mit meiner GoPro.
Denkt ihr mir reicht der mit 4k retina oder 5k?

...zur Frage

Welches MacBook von den genannten empfehlt ihr und wieso?

Welches MacBook empfiehlt ihr? Und wieso?
Sollte gut zum rendern von Videos sein und zum mitnehmen im Zug etc. Und reichen 128 gb wenn ich auch paar Filme drauf haben möchte und Music oder ist das zu wenig? Bilder im Anhang lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?