Verlieren "junge Männer" das Interesse wenn die Frau vielleicht etwas zu offen zeigt das sie welches hat?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Einige gibt es, die "erobern" wollen und denen es zuwenig Herausforderung ist, wenn eine Frau sich interessiert zeigt. Dann gibt es welche, die sich am "Marktwert" orientieren, nach dem Satz "Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis", und denken, eine Frau, die sich anbietet, kann nichts wert sein. Beides spricht aber nicht für den Mann, der sich so verhält.

Für die meisten, mich eingeschlossen, ist ein gewisses Interesse positiv oder sogar Bedingung für weiteres Bemühen um die Person. Was soll ich mit einer Frau, die sich nicht für mich interessiert?  Gerade für Beziehungen, die auch etwas länger halten, hat sich das Prinzip der beiderseitigen Annäherung bestens bewährt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehöre zwar nicht zu der von dir als Antworter bevorzugten Personengruppe, doch ich kann auch was dazu sagen :) Es gibt ganz eindeutig solche Exemplare, die das Interesse verlieren, sobald es so aussieht, als wollte man was von ihnen. Diesen Exemplaren nimmt man damit das Abenteuer der eigenständigen Beutejagd.

Es gibt aber auch welche, bei denen das nicht so ist. Vor allem wenn sie richtig verliebt sind werden sie kaum das Weite suchen, wenn sie merken, dass es auf Gegenseitigkeit beruht. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rosale
28.08.2015, 20:08

Perfekt geantwortet. Genauso ist es.

0

Auch wenn ich inzwischen einiges über 18 oder 25 Jahre alt bin, so behaupte ich, das dies eher in die Kategorie der Märchen und Sagen gehört. In jedem Fall ob nun der besagte junge Mann es ernst meint oder nicht, wenn das Objekt seiner Begierde sich sozusagen gefügig zeigt, dann ist er doch am Ziel seiner Wünsche angekommen und dabei ist es auch vollkommen egal ob er nur am Sex interessiert ist oder an den Gefühlen und ergo natürlich in der Folge davon auch am Sex. das wäre ja beinahe so wie sich eine Speise zubereiten und sie dann ungegessen wegwerfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell kann man das so gar nicht beantworten. Aber es ist schon so, daß "wir" gerne jagen und erobern wollen. Etwas im "vorbeigehen" mitzunehmen ist wenig reizvoll. Aber es sind natürlich nicht alle so, wer hätte daß gedacht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die frage ist echt gut, es ist so wenn man zu viel Interesse zeigt zeigen sie eher desinteresse (so ist es bei mir) man muss kälter sein bzw nicht allzu viel Preisgeben und sich interessant machen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anne1o1
28.08.2015, 19:51

Ich hatte auch schon das Problem das ein Typ unsicher war weil er nicht wusste ob ich Interesse hatte oder nicht, und als ich dann mein Interesse zeigte, hatte er plötzlich keins mehr...

0

Vielleicht wollen sie einfach nichhts ernstes und das erwarten sie auch von dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt an den Mann an. Einige wollen erobern und andere wiederum erobert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Machtnix53
29.08.2015, 13:12

Das sind aber nur die extremen Pole. Die meisten wollen weder erobern noch erobert werden, sondern jemanden finden zum lieben und geliebt werden.

2

Wenn ein Typ interesse in eine Frau hat ist das nicht so einfach weg. Sprechen sie ihn drauf an und er wird sie küssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?