Verliere Freundin?

1 Antwort

Deine Freundin hat vollkommen recht,

denn ein Typ der öfters mal "zugedröhnt" ist und dies dann als Entschuldigung nimmt und der weder arbeitet, noch eine Ausbildung macht und auch mit seinem Führerschein nicht zu Rande kommt - beim dem stimmt doch etwas nicht!

Was das genau ist, daß kannst Du uns sicherlich am Besten beantworten!

Nicht wahr?

Streit mit Freundin eskaliert (WhatsApp)?

Hallo Leute,

Ich und meine Freundin haben uns auf WhatsApp aus Spaß beleidigt, weil ich nichts gechekt hab, was sie mir schrieb. Am Anfang war alles von wegen so Beleidigung unter Freunden, aber dann ist es richtig eskaliert. Sie hat sich die ganze Zeit über mich lustig gemacht, hat mich als "Depp" eingespeichert und ich sagte su "Kannst du mich bitte in Ruhe lassen das geht echt zu weit :(" und sie meinte dann "Ja du hast angefangen -.-" und dann hab ich zurückgeschrieben "Hä du hast doch angefangen weil ich nichts gecheckt habe, ist was?" und sie einfach so eiskalt "Halt die Fresse" und ich weis nicht was mit ihr los ist, sie war immer so nett, und jetzt plötzlich sowas? Ich persönlich habe keine harten Beleidigungen wie sie geschrieben, hab einfach nur gekontert und sie war auch gar nicht beleidigt, hat immer mit Lachsmiley geantwortet aber dann wird sie plötzlich so eiskalt als ich ihr sagte dass es zu weit geht und ich mich echt verletzt fühle :(

Ich habe sie danach erst mal geblockt und ab diesem Zeitpunkt weis ich echt nicht weiter... :( Ich fühle mich grad echt verletzt und betrogen, und hab angst dass sie mich nur ausgenutzt hat und das ist mir schon mal passiert.

...zur Frage

Wirklich Schwul?

Vor 4 Jahren habe ich mit meinen Freund die Beziehung angefangen, ich bin relativ schnell zu ihm gezogen. Er kam aus Sachen-Anhalt und ich aus Bayern. Ich habe ihm so ziemlich alles hinter mir gelassen, selbst meine Familie und Freunde, denn ich habe ihm voll und ganz vertraut!

Die ersten 2 Jahre waren sehr schön, aber dann hat er angefangen, zu den Furrys dazu zu gehören. Er sagte mir auch schon am ersten Tag, als wir uns kennen gelernten haben, dass er Bi-Sexuell ist. An sich gab es da nie große Probleme. Die Furrys wurden immer mehr und mehr zu seinen Mittelpunkt, ich hatte da auch nie was dagegen. Ich habe mich für ihn gefreut, dass er Anschluss und Freunde gefunden hat. Leider wurde der Sex ab da an immer weniger, es kam immer mehr zu kleineren Diskussionen, warum es nicht so gut im Bett läuft.

Im 3 Jahr sind wir nochmal umgezogen und er traf sich mit den ersten Furrys persönlich. Mir hat es nichts ausgemacht, bis ich erfahren habe das die Meisten untereinander Sex haben und es sehr oft zu Partnerwechsel kam. Dann gab es auch noch die ein oder anderen Freunde, die sich sehr sehr stark um meinen Freund gekümmert haben. Ich sagte ihm, dass er sich umsehen soll, da mir das ganze etwas sehr suspekt wurde und ich gemerkt habe, dass einige es nicht interessiert haben, dass er eine Freundin hat.

Jetzt im 4. Jahr haben wir beide gemerkt, dass ich als seine Freundin immer weniger Aufmerksamkeit bekam und und sehr im Hintergrund stand. Vor 2 Wochen bin ich eine Woche zu meinen Eltern gefahren, um ihm etwas zeit zum Nachdenken zu geben. Es stellte sich heraus, dass er mich betrogen hat. Er sagte mir, dass er die Beziehung einen Tag, bevor er mich betrogen hat beenden wollte, allerdings sagte er auch, dass er am Tag, als er mich betrogen hat, gehofft hat, dass ihm der Sex mit einen Mann nicht gefällt und er dadurch die Beziehung retten kann.Leider stellte er fest, dass es ihm sehr gefiel und er einen Schluss strich zog.

Ich hatte ihm auch gesagt, dass wir uns gerne ein paar Leute zum Spielen holen können, damit er die sexuelle Befriedigung findet die er sucht, aber er sagte zu mir “nein ich kann mir momentan keine Beziehung mit einer Frau vorstellen “.

Meine genaue Fragen lautet also (( haben die Furrys ihn dazu gebracht oder ist er tatsächlich schon schwul gewesen? )). Ich habe die Befürchtung, dass die Lüneburger Furrys ihn ziemlich spitz gemacht haben. Ich würde mich über ehrliche Kommentare von Furrys freuen.

Kann ich mir noch Hoffnung machen, dass er wieder zu mir kommt? Er sagt immer zu mir, (momentan) kann er sich keine Beziehung mit einer Frau vorstellen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?