Verliere einfach kein Gewicht (trotz Sport, gesunde Ernährung, viel Wasser)?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Sommerkind92,

wenn du kein Kaloriendefizit hast wirst du kein Fett abbauen. Mit einem Kaloriendefizit aber wirst du abnehmen! Entweder du hast schlichtweg kein Defizit oder vergißt gewisse Dinge wie bspw:

  • Körpergewicht schwankt täglich! Schwankungen bis zu 4 Kg sind da durchaus möglich.
  • die aufgenommene Salz- und Kohlenhydratmenge beeinflusst das Körpergewicht (Wassereinlagerungen) Achtung: Hat nichts mit Fettzu- oder Abnahme zutun!
  • Hitze, Stress etc. lagert ebenfalls Wasser ein

Ebenso könnte auch schlichtweg falsches Wiegen zugrunde liegen.

Wiege dich:

  • immer morgens direkt nach dem aufstehen
  • nackt
  • nach dem Toilettengang (klein & groß - wäre vorteilhaft!) Magen-/Darminhalt wiegt auch etwas!!

Bist du weiblich? Gerade als Frau muss man die zyklusbedingten Wassereinlagerungen mitbeachten. Auch als Mann kann dies ein Thema sein. Vorteilhaft wäre hier also auch jeden Tag zu wiegen und dann aus 7 Tagen einen Durchschnittswert zu bilden. Diesen Durchschnittswert vergleicht man dann lediglich mit dem Durchschnittswert von 7 Tagen der gleichen Woche des nächsten Zykluses.

Wenn du die Pille nimmst verringern sich zyklusabhänige Schwankungen da kein natürlicher Zyklus stattfindet.

Du siehst also: Gewichtszu- oder -abnahme hat nicht immer direkt etwas mit Fettzu- oder abnahme zu tun.

Bessere Indikatoren als dein Körpergewicht wären da Fotos, Messung der Umfänge und deine Kleidung.

Gerade im Übergewicht sollte Fett doch noch einfacher "schmelzen"

Fett nimmst du immer auf die gleiche Art und Weise ab. Durch ein Kaloriendefizit! Ebenso hat 1 Kg Körperfett immer etwa 7.000 Kilokalorien - egal ob du Übergewicht oder Normalgewicht hast.

Wenn man nun von einem gesunden Defizit von etwa 500 Kilokalorien pro Tag ausgeht (Achtung! Je nach Grund- und Gesamtumsatz, der Grundumsatz muss dabei immernoch gedeckt sein! Falls nicht -> Verbrauch erhöhen) macht das pro Woche ein Kaloriendefizit von 3.500 Kilokalorien.

Du würdest so also Pro Monat etwa 2 Kg Fett abnehmen.

Lg

HelpfulMasked

Übrigens:

Warum genau machst du Low Carb? Das Kohlenhydrate nicht dick machen solltest du wirklich wissen.

Fett hat übrigens mehr Kalorien als Kohlenhydrate. Dennoch sollte kein Makronährstoff verteufelt werden. Das ist unnötig und meist führt das zu einer Mangelernährung.

Ebenso soll es sogar Vorteile bringen Kohlenhydrate abends zu essen.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21475137

0
@HelpfulMasked

Ich bin definitiv im Kaloriendefizit. Daran kann es also nicht liegen. Und Low-Carb hat in der Vergangenheit gut bei mir funktioniert, deswegen versuche ich es damit. Danke für deine Antwort! Und ja - ich bin weiblich. 

0
@Sommerkind92

Warum Low Carb "funktioniert" schrieb ich ja bereits. Desweiteren hast du sicher nicht unterschieden ob du nun Wasser oder Fett verloren hast. Der Großteil wird nur Wasser gewesen sein. Schneller wirst du durch LC nicht abnehmen. Das funktioniert immer gleich.

Es funktioniert immer und einzig und allein aufgrund eines Kaloriendefizits. Egal ob mit oder ohne Kohlenhydrate. Es ist unsinn einen Makronährstoff zu verteufeln. Zudem meist eine Mangelernährung. Bitte informiere dich ...

0

Hallo,

Ich treibe seit ca. 8 Monaten Sport im Fitness Studio und kann dir nur sagen, dass es sehr hilft dort hinzugehen. Wenn du aber Lieber Privat Sport machen möchtest, dann kann ich dir Empfehlen deine Trainingseinheiten auf den Tag zu verteilen. So kann Kalorien, fett etc. viel besser abgebaut werden. Zum besipiel mache ich nebenbei Morgens, Mittags und Abends jeweils 30 minuten Ganzkörpertraining. Das Baut ordentlich ab.

Viel Glück !

Zählst du Kalorien? Bist du dir sicher, dass du ein Kaloriendefizit hast? Wenn nicht, kannst du dich so gesund ernähren wie du willst, abnehmen wirst du trotzdem nichts.

Von Low Carb halte ich persönlich rein gar nichts, insbesondere nicht, wenn man viel Sport treibt. Kohlenhydrate sind der Treibstoff des Körpers, die werden gerade beim Sport benötigt.

Was möchtest Du wissen?