verliebt?weiter kämpfen um ihn oder aufgeben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es mag ja sein, das Du dich in deinen besten Freund verliebt hast, nur wie es scheint ist dein bester Freund nicht gerade in dich verliebt und daran wirst Du wohl auch nichts ändern können und auch ganz sicher nicht mit einer Kussattacke. Belasse es also bei der Freundschaft und wenn es wirklich mal etwas werden soll, dann wird es sich auch von ganz alleine entwickeln. Mit  unnötigen Druck ist da nichts zu erreichen.

Weiter kämpfen.

Wenn du an nix anderes als ihn denken kannst, kämpfe weiter!

ich kann nur an ihn denken :(

0

Frag ihn einfach direkt was er davon hält und lass den kinderkram.

Wo liegt dann das Problem? Wenn du in ihn verliebt bist und er in dich dann zeigt es doch einfach und stellt klar was ihr wollt und tut das auch

0

trotz ist es net einfach und es ist kein kinderkram

0

Aha wie alt bist du denn? 😁 die große Liebe kommt früh genug

0

Was möchtest Du wissen?