verliebt-verheiratet-kinder-arbeitskollege

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

naja, find ich ja ziemlich mies von ihm... Sowas macht man echt nicht. Versuche jemand anderen zu finden, denn selbst wenn das mit euch was werden würde- könntest du ihm vertrauen nachdem du gesehen hast wie er seine Familie "hintergangen" hat? Noch ist nichts schlimmes passiert, lass es bloß nicht so weit kommen!! Er hat eine Familie, rede mit ihm und mach ihm klar, dass du es gemein und nicht gut von ihm findest wie er sich verhält- dir und auch seiner Familie gegenüber! Suche dir am Besten jemand anderen, dann wird es dir nicht schwer fallen ihn zu ignorieren! Mach ihm klar, dass er seiner Familie treu sein muss und sag ihm, dass du nichts von ihm willst (ob es nun stimmt oder nicht...)

Rein fuschen will ich auch nicht. Es geht alles von ihm aus, ich habe schon zurück geflirtet und habe das Gefühl das es ihm gefällt. Andere Kollegen machen sich schon einen Spass draus und sagen " Oh, dass Traumpaar".

Es geht ja darum, ob ich es ihm sagen soll,dass ich ihn toll finde und ich mir keine hoffnungen machen sollte.

Das würde ich nicht tun. Du provozierst ihn damit, m.E., ihn zu Weiterem aufzufordern

0

Paßt NICHT! Du sagst, es geht nur von ihm aus..? Passiv warst du ja nicht gerade, wenn du zurückflirtest! Na klar gefällt es ihm "zurück-angeflirtet" zu werden, das ist immer gut für`s (angeknackte) Ego. Lasse ihn in Ruhe, auf Nachfrage begünde es ihm. Der Mann sollte für dich tabu sein! Du wirst es spätestens dann verstehen, wenn du eigene Kinder hast, Streß ohne Ende hast und eben nicht mehr jeden Abend in roter Lackunterwäsche gierig auf deinen Mann wartest. Nimm es mit einem Augenzwinkern;-)!

0
@Perle188

hm,und dann fragt er wieder, ob mit mir alles okay ist,wenn ich mal nicht zurück flirte. und das er mir seine eheprobleme erzählt. dann sag ich ihm meine meinung (das er sich nicht trennen sollte.)

0

Hm vielleicht solltest du ihn ansprechen und die Fronten Klären. Eigentlich sollte er auch aufhören zu flirten, wenn du ihn liebst, sonst machst du dich ja kaputt, weil du dann immer die hoffnung hast...

Ist ja schon etwas her, aber ich würde es wirklich nur machen wenn du Sex von Liebe unterscheiden kannst.Denn sonst kann ich dir nur sagen das du bittere Tränen vergießen wirst. So lieb er auch scheint und so sehr er auch beteuern wird das er dich wirklich liebt, er wird sich nicht von Frau und Kindern trennen.Allein schon aus finanziellen Gründen nicht. Er liebt dich auch.Aber nur weil du seinem Ego gut tust. Weil er jederzeit zu Hause sagen könnte, da ist eine die mich wirklich liebt und die mich sofort nehmen würde. Er wird Ausrede um Ausrede erfinden wesahlb er sich im Augenblick nicht trennen kann. Sehr beliebt ist das die Kinder entweder zu klein sind, oder auch das sie ja grad in der Ausbildung sind und erst ihren Weg machen müssen um nicht auf die schiefe ahn zu kommen weil sie ja so leiden würden. Wenn die Kinder nicht wären würde er sich ja sofort trennen....und so weiter und sofort. Richtig gut wird es wenn du Gegenargumente bringst wie

Ich habe die Scheidung meiner Eltern auch überlebt und zu beiden guten Draht. Oder Was die finanzielle Seite angeht, man kann dich zwar bis auf 860 Euro runter Pfänden inklusive Kindesunterhalt und Unterhalt ,aber ich verdiene ja auch und wenn man sich liebt kommt es ja wohl kaum auf einen Haufen Kohle an....

Dann folgt am Ende der Spruch ich habe einfach keinen Popo in der Hose.

Und genau daran kannst du sehen das er dich wirklich nur will um sein Ego mit dir aufzupolieren.Und sich das zu holen was er zuhause bei Mutti nicht bekommt. Wirklich guten schmutzigen hemmungslosen Sex ,weil Mutti ( Ehefrauen hören jetzt besser weg) andere Bedürfnisse hat.. Sein Geld auszugeben und die lieben Kleinen und den Haushalt zu shmeißen. Das ist nämlich so stressig das für Sex nun wirklich keine Zeit ist.

Daher rate ich Dir oder denen in Ähnlicher Situation, schnappt Euch die Sahneschnitte und genießt es. Die sind wirklich klasse und haben echten Nachholbedarf. Aber vergesst wirklich alles was über Sex hinaus geht. Dafür solltet Ihr warten bis ihr was passendes anderes gefunden habt

er ist verheiratet und hat Kinder! Also, Hände weg. Wenn du dich auf ihn einlässt, wird er dich irgendwann fallen lassen und dann kannst du da nicht mehr arbeiten. Geh ihm aus dem Weg! Man begehrt das, was man sieht.

Was möchtest Du wissen?