Verliebt und wie fühlt sie (beide lesbisch)?

3 Antworten

Sag ihr, dass du sie magst und frag ihr einfach, ob sie mit dir ausgehen will. Wenn du sie liebst, dann sag (oder zeit) es ihr. Wenn sie wirklich lesbisch ist, dann wird sie nicht so hart zu dir.

Weißt du denn, ob sie auch auf Mädchen steht? Weil, wenn nicht, kann es auch sein, dass sie einfach nur so nett zu dir ist und sich nichts dabei denkt. Ich will jetzt nicht mies sein, aber man sollte sich da keine falschen Hoffnungen machen. Wenn du weißt, dass sie auch lesbisch ist oder zumindest auf Mädchen steht, sieht es schon besser aus aber ob und wie sehr sie dich mag, kann ich dir hier so nicht sagen. Da müsste ich schon wissen wie und was ihr schreibt, wie sie dich ansieht etc. Frag sie doch mal, ob ihr euch treffen wollt (wenn es von der Situation passt) und sieh dann was passiert :)

Ja dann sieht es doch garnicht schlecht aus :)

0

Vielleicht steht sie nicht auf Frauen. Falls du dir aber sicher bist, dass sie lesbisch ist, dann frag sie doch mal nach einem Date. Dann weisst du, was sie will. Du kannst schlimmstenfalls nur ein "Nein" kriegen.

Was möchtest Du wissen?