verliebt und esse kaum noch , normal?

5 Antworten

Es kommt nicht so selten vor, das Verliebte sprichwörtlich die Welt um sich vergessen und daher resultiert wohl auch im Endeffekt der Spruch von der Luft und Liebe leben. Ähnliches wie von dir beschrieben kann aber durchaus auch bei Liebesproblemen auftreten doch letztendlich ist die Mutter Natur die stärkere sprich der Körper fordert sein Anrecht auf Speisen und Getränke.

Du isst nicht mehr weil du verliebt bist. Das hat man schon mal. Ist aber nur eine temporäre Erscheinung. Deine Rechtschreibung zu verbessern sollte dein erstes Ziel sein.

kann schon sein vielleicht weil du nervls bist sprich sie doch mal an und geh mot ihr aus

Was möchtest Du wissen?