Verliebt und er hat aber keine Ahnung wer ich bin! :(

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich persönlich rate auch nicht dazu sich zu arg aufzudrängen.Da du ja ihn schon angeschrieben hast würde ich das besser mal bleiben lassen und ihn nicht mehr anschreiben.Aber auf die Kirmes würde ich auf jeden fall gehen und da siehst du ja wie es sich entwickelt .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt da diesen tollen Spruch: "Mach dich selten, lass dich gelten." Heißt: Dräng dich ihm nicht auf. Du hast durch deine Anfrage und das Anschreiben dein Interesse gezeigt, nun muss er reagieren. Wenn er dich auch mag, dann wird er positiv reagieren. Sonst eben nicht. Aber damit musst du dann auch zurecht kommen :) Lächle ihn möglichst oft an, rede mit ihm. Aber eben nie zuviel von allem :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VampirGirl2410
09.07.2013, 21:12

Das Problem ist ja ich sehe ihn nie. :/

0

Ach das sind nur Schmetterlinge im Bauch.Du kannst keine Person lieben die du nicht kennst und nur süß findest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal dort hin, wo er sein wird. Dann weißt du, was Sache ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?