Verliebt trotz Beziehung. Was ist die beste Lösung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn deine Gefühle für das andere Mädchen so stark sind,kann es sein das deine Beziehung drunter leidet,vor allem wenn die Gefühle nicht verschwinden. Fühlst du dich nur körperlich von ihr angezogen oder hat es dir "Der ganze Mensch" angetan? Wenns nur was körperliches ist vergeht das meist mit der Zeit bzw wenn die Beziehung mit deiner Freundin körperbezogener wird (Ihr hattet ja gerad erst euer 1,mal) und du deine Bedürfnisse mit ihr befriedigen kannst. In dem anderen Fall dürfte es ziemlich hart werden. Ich habe 2 Jahre Beziehung gegen die Wand gefahren wegen einem anderen,ich konnte es nicht mit mir vereinbaren mit meinem damaligen Freund zusammen zu bleiben wenn ich an jemand anderen denke während er bei mir ist (natürlich auch erst nach einigen Monaten). Ich bin jetzt sehr glücklich und froh über meine Entscheidung aber bei sowas sollte man nichts überstürzen und sich wirklich sicher sein.

Warte erstmal ab wie sich das ganze entwickelt,kann ja sein das es sich von selbst verläuft. Ansonsten würde ich mit deiner Freundin drüber reden und gemeinsam nach einer Lösung suchen auch wenn sie ziemlich geschockt sein wird.

Alles Gute dir:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich, wenn deine Gefühle für deine Freundin stärker sind als die Verliebtheit, dann würde ich die Gefühle stillschweigend Gefühle sein lassen, denn wenn du deiner Freundin davon erzählst, kann es uU. zu einer Eifersucht kommen oder du beide Freundinnen los sein...

Ich wäre eher vorsichtig mit einer solchen Gefühlskundgebung, denn wer weiß in welchem Kontakt deine jetzige Freundin zu deinem Schwarm steht...

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?