Gefühlsachterbahn: Bin ich verliebt oder dochnicht?

7 Antworten

wenn du ihn wirklich liebst dann merkst du dass du gibst alles für ihn spürst schmetterlinge im bauch wen du ihn siehst und vermisst ihn wenn er nicht da ist du merkst dass er der eine ist :)

Naja also wenn deine Gefühle nur verrückt spielen weil ihr gut zusammen passt dann finde ich das nicht ausreichend. Wenn ihr sonst "nur" gute Freunde seid dann wäre es doch schade das kaputt zu machen? Eventuell liebst du ihn ja freundschaftlich, so wie man seine Schwester oder seinen Bruder liebt. Du solltest dich fragen was genau hinter deinen Gefühlen steckt also ob du dich wirklich verliebt hast und mit ihm zusammen sein willst, Händchen halten willst, in seinem Arm liegen willst etc..viel glück!

Lernt euch doch einfach mal besser kennen, wenn ihr alleine irgendwo seid, werden euch eure Gefühle sicher klar.

Was möchtest Du wissen?