Verliebt ja nein? Was soll ich tun?

5 Antworten

Du solltest IMMER über deine Gefühle reden egal um welches Gefühl es dabei geht. Du kannst eh die Gedanken von anderen weder kontrollieren noch beeinflussen, was passiert werden muss wird passieren. Und die Frage - was würde geschehen wenn ich ... hätte / würde / solle wird dich nicht quälen du hast es versucht und du wirst dich dabei frei fühlen. Was/wer bei dir/mit dir nicht bleibt ist eh für dich NICHT bestimmt. Daher tust du dir damit n gefallen den Weg für einen anderen (wichtige) frei zu halten 😉 offen reden - dich damit konfrontieren - die Verantwortung übernehmen - weiter laufen

An deiner Stelle, würde ich es sagen. Du wirst immer mehr Gefühle entwickeln und es wird schwerer für dich.

Sag’s ihm aber solltest nicht enttäuscht sein wenn er es dann beendet wenn es für ihm weiterhin nichts ernstes ist

wenn du es für dich behältst macht es das schlimmer oder du beendest es

Wer nicht wagt der auch nicht gewinnt vielleicht denkt er das selbe ☺️ und ihr traut euch beide nicht

Sag’s ihm. Mehr als das er es erwidert oder eben nicht kann nicht passieren.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Selbst durchgemacht

Was möchtest Du wissen?