Verliebt in vergebenen guten Freund

6 Antworten

Alles was man in so einem Fall sagen würde, hast du selbst schon erkannt. Natürlich ist man, wenn man eine schwere Lebensphase durchmacht, besonders empfänglich für jede wohlgemeinte Umarmung und jedes gute Wort und so kann es leicht in ein fehlgeleitetes Gefühl entstehen ,daß man mit Liebe verwechselt. Nachdem ich sicher bin,daß du sein liebgemeintes Entgegenkommen und seine Hilfe bestimmt nicht mit einer Fehlinterpretation beantworten willst. ,wäre es ratsam,zu versuchen sein freundschaftliches Verhalten so anzunehmen wie es gemeint ist . Wünsch dir einen schönen Feiertag

wenn du das gefühl ertragen kannst das er ned weiß das du auf ihn stehst musst dus ihm ja nicht sagen oder wenn dus nichtmehr aushältst solltest dus sagen aber an deiner stelle würd ichs nicht sagen:D weil ich ihn nicht als freund verlieren wolle

Das ist eine schwierige Situation. Wenn du weiter mit ihm Umgang hast, wirst du dich weiter verlieben und alles wird noch schlimmer, die Gründe hast du selbst genannt. Es wäre gut, wenn du noch eine andere Bezugsperson hättest, die dir Aufmerksamkeit und Wärme entgegenbringt. "Freundschaft" zwischen Mann und Frau ist ohnehin ein gewagtes Unternehmen. Erst Recht, wenn er in einer festen Beziehung ist.

Ist das Gefühl von „echter/guter“ Liebe?

Hey :)
Vorne weg entschuldige ich mich für die etwas seltsame Frage; mir ist nur keine bessere Beschreibung eingefallen.

Gestern war ich mit ein paar Freunden aufm Volksfest. Mit dabei war auch das Mädchen in das ich mich im Laufe der Zeit verliebt habe. Die komplette Vorgeschichte lasse ich ab der Stelle aus, da sie für die Frage nicht weiter relevant ist.
Es war also gestern ziemlich lustig und wir hatten viel Spaß. Unsere Gruppe hat sich mit der Zeit allerdings langsam aufgelöst, bis nur noch ich und sie am Schluss übrig blieben. Wir hatten dann noch ca. eine halbe Stunde zwischen „Ende der Fete“ und dem Moment wo sie von ihrer Mama per Auto abgeholt wurde. Mal ganz davon abgesehen dass ich diese ganze halbe Stunde gerne in ne Dauerzeitschleife gepackt hätte, ist folgendes passiert: Ich hab ihr aus’m Urlaub (Irland) einen Schlüsselanhänger mitgebracht. Eigentlich nichts allzu besonders, n grünes Kleeblatt für 4€ oder so. Allerdings hab ich mir schon was dabei gedacht, da sie an ihrem Schlüssel nur Dinge aus den Ländern dran hat wo sie seit sie 15 ist überall war. Da müssten also Ägypten, Berlin, Irland und Venedig dranhängen. Der Irland-Anhänger fehlte aber aus Grund X. Bevor ich weggefahren bin haben wir über des Thema auch kurz geredet, allerdings kam von ihr nie die Aufforderung dass ich ihr was mitbringen soll, es ging quasi alles alleine von mir aus.

So ... lange Rede, kurzer Sinn: ich hab ihr
gestern also diesen Anhänger geschenkt und hatte keine Ahnung wie gewaltig dieser 4-Euro-Anhänger einschlägt. Sie hat sich mega drüber gefreut und so offenkundig ehrlich. Was aber auch mega eingeschlagen hat, war ihre Reaktion bei mir. Dass sie sich so gefreut hat, fand ich so ewig süß und ich hab mich selber so unglaublich drüber gefreut, weil sie so mega-ehrlich glücklich über diesen Anhänger war. Das war ungefähr der schönste Moment meines Lebens und ich hab mich selber so glücklich gefühlt, weil sie sich so gefreut hat. In diesem Moment hatte ich zum ersten Mal das Gefühl, dass sie die eine ist. Fühlt sich so echte/gute Liebe an? Bisher tat bei mir Liebe immer nur weh und das war das erste Mal wo es sich gut anfüllte jemanden bzw. sie zu lieben.

Wir standen dann noch da, haben uns angeschaut, gedrückt und irgendwann war ihre Mama dann da. Ich hab ihr zum Abschied noch n Bussi gegeben und dann war sie weg.
Wir sind leider noch nicht zusammen. Ich hatte noch nie wirklich ne Freundin, weis nicht wie ich diesen letzten Schritt ins Ziel gehe und hab Unterbewusst vllt sogar n bissl Angst davor. Angst dass kaputt zu machen, was ich bis hier her erreich habe (aber dazu könnte ich ja schon fast wieder ne Neue Frage verfassen).

Ich hoffe ihr konntet mir einigermaßen folgen. Ich bin nicht besonders gut darin meine Gefühle in Worte zu fassen, weder verbal noch schriftlich ...

P.S. Ich bin 20, sie ist 18😊

...zur Frage

vergebenen jungen bekommen?

hey, also...es gibt nen kerl den ich wirklich über alles liebe ich war auch n jahr mit ihm zusammen aber alles war mega kompliziert. jedenfalls hat er derzeit eine freundin, aber ich weiß dass ich ihm immernoch etwas bedeute. ich muss ihn unbedingt zurückbekommen und ich weiß einfach nicht wie (bitte keine antworten wie "lass die 2 glücklich sein" hahah danke) hat jemand tipps?

...zur Frage

bin verliebt in den ex-freund meiner besten freundin

ich suche dringend rat ich habe mich in den ex freund meiner besten Freundin verliebt er wahr jetzt die ganze Woche jeden tag bei mir zuhause hat die letzten zwei tage bei mir geschlafen also wir beide nebeneinander zusammen auf der Couch freundschaftlich ich kenne ihn schon etwas länger. jetzt habe ich mich allerdings mich in ihn verliebt getraue mich aber davon nichts meiner besten Freundin zu erzählen sie weis noch nicht mal das er die ganze Woche jeden tag bei mir wahr getraue mich allerdings nichts ihr zu sagen weil sie unheimlich in ihn verliebt wahr allerdings hat sie einen neuen Partner und ist auch sehr glücklich. was soll ich nur tuen ?! um einen rat wäre ich sehr dankbar

...zur Frage

Ich bin weiblich und in eine verheiratete Frau verliebt. Was soll ich tun?

Hallo!

was soll ich nur tun? sie ist mit einem mann glücklich verheiratet, aber ich habe mich in sie verliebt. keine phase, das geht seit fast einem jahr. liebe beruht natürlich nicht auf gegenseitigkeit, sympathie aber schon. was kann ich tun um in ihrer gegenwart nicht immer so seltsam zu sein, sie versuche zu meiden und doch die ganze zeit an sie denke? ich kann ihr das nicht sagen es würde ja auch nichts ändern. aber ich will mich in ihrer gegenwart nicht so verkrampfen müssen, mich verstellen, diese aufregung loswerden. was soll ich tun?

vivien

...zur Frage

Mutter verhindert Beziehung!?

Ich(17) möchte wieder mit meinem Ex/Freund zusammen sein. Wir sind seit einer Woche getrennt. Leider war ich so dumm und habe auf meine Mutter gehört und Schluss gemacht. Sie ist voll gegen ihn nur weil ich ihr erzählt habe dass er in letzter Zeit nicht mochte dass ich mit anderen Leute schreibe während ich mit ihm schrieb. Wir führen eine Fernbeziehunf und er hat mich seit wir Schluss haben überall geblockt. Meine Mutter hat ihn auf Whatsapp und ich habe ihm was geschrieben aber sie verhindert die ganze Zeit dass ich ihm schreibe und mit ihren Worten gibt sie mir das Gefühl das ich ihm nichts bedeute. Was soll ich machen? Manchmal bringt sie mich schon zum Zweifeln aber er macht mich so glücklich und traurig zugleich. Soll ich sie ignorieren?

...zur Frage

Die schönste Frau der Welt aufgeben?

Ich habe in einem Club eine enorm schöne Frau kennengelernt. Sie arbeitet als Modell, ist unglaublich hübsch, hat eine perfekte Figur und eine Wansinns-Ausstrahlung. Wir haben uns gut verstanden, haben zusammen Party gemacht, geflirtet und getanzt. Irgendwann hat sie mir angeboten mit ihr ins Hotelzimmer zu gehen, wenn ich ihr 1000 EUR bezahle. Sie hat mich nicht bedrängt oder sonst irgendwie billig angemacht, war immer charmant und liebenswürdig, wahrscheinlich wusste sie, dass sie unwiderstehlich ist - natürlich bin ich mit.

Wir haben die ganze Nacht getrunken, gelacht und rumgemacht. Sie hat mir dann ihre Tel.nummer gegeben und seither treffe ich sie regelmässig. Sie geniesst die Treffen mit mir, verdient aber auch sehr gut daran. Sie hat mir nie etwas vorgespielt, war immer ehrlich und fair. Natürlich habe ich mich ein bisschen in sie verliebt, aber eine Beziehung kann ich mir mit ihr nicht vorstellen, das würde nie funktionieren. Trotzdem bin ich absorbiert von Ihr, denke die ganze Zeit an sie. Das Geld ist mir egal, sie ist es wert.

Was soll ich tun? Die schönste Frau der Welt sausen lassen, weil unser Verhältnis nicht den gesellschaftlichen Normen entspricht? Wieviel bleibt vom Kick für den Augenblick, wenn es unzählige Augenblicke werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?