Verliebt in meinen Fuckboy Freund?

2 Antworten

Du kannst das Risiko ruhig eingehen wer weiß.Auch ein fuckboy kann lieben und wenn du wie gesagt gesagt hast dass er dir viel Aufmerksamkeit schenkt dann ist das ja schonmal gut.Und er kann dich ja vielleicht wirklich lieben du musst schauen .Aber du wirst niemasl was über seine Gefühle erfahren wenn du nicht mit ihm darüber redest❤

wenn es alle Frauen verarscht, warum sollte es denn bei dir anders sein?! Ich nehme mal, dass es er weiß, was du über ihn gehört hast und mit was du rechnen kannst. Daher würde ich es lassen. 

Mädchen, welches mir immer Aufmerksamkeit schenkt und Anzeichen macht, schreibt auf einmal Kumpel an?

Dieses Mädchen macht mir seit einiger schon schöne Augen und schenkt mir ihre Aufmerksamkeit. Meine Freunde sowie ich haben schon die Vermutung, dass sie auf mich steht. Allerdings schreibt sie mich fast nie an (ich allerdings auch nicht), Dann aber auch mit herzen. Nun habe ich eben mit einem Kumpel geschrieben, der mir erzählt hat das sie ihn des Öfteren anschreibt, ihm in der Schule aber gar keine Aufmerksamkeit schenkt. Nun die frage, warum schreibt sie ihm aber nicht mir?

...zur Frage

Wie viel Aufmerksamkeit. ..?

Wie viel Aufmerksamkeit schenkt euch euer freund?

...zur Frage

Wie Friendzone vermeiden?

Hallo!

Und zwar hab ich da ein Problem. Jedes Mal wenn ich ein Mädchen kennenlerne,das ich interessant finde komme ich in die sogenannte 'Friendzone' d.h. Ich höre nach ein paar Wochen schreiben von Mädchen: 'Du bist voll Korrekt, bist ein guter Freund' und gennerel werde ich von Mädchen nur als guter Freund gesehen. So, jetzt habe ich ein Mädchen kennengelernt das ich süß finde, hab ihre Nummer und wir schreiben seit ein paar Tagen. Meine Frage: Wie vermeide ich es bei ihr in die Friendzone zu kommen? Auch vom schreiben her? Ich hoffe mir kann jemand Helfen.

LG.

...zur Frage

Will er nur Spaß/oder meint er es Ernst?

Ich kenne seit paar Monaten einen Jungen, wir haben uns über Snapchat kennengelernt. Kannte ihn aber schon davor vom hören.
Und ich weiß, dass er schon seit 2 Jahren eine Freundin hat.

Vor ca. einem Monat haben wir uns das erste mal getroffen.

Eine Woche danach wollte ich mit einer Freundin an einem Teich Zelten und er wusste auch davon bescheid. Also war er dort auch mit zwei Verwandten & die wollten dann im Auto schlafen.
Als meine Freundin und ich uns dann ins Zelt gelegt haben, kam er etwas später dazu und wir haben die ganze Nacht lang gekuschelt und er hat mich auch angefasst. Außerdem hat er mir Komplimente gemacht & hat ständig gefragt ob ich friere oder so.

Paar Wochen danach, hat er mich und meine Freundin abgeholt, weil wir zsm. zu einer Feier wollten. Er hat mich davor schon öfters gefragt, ob ich danach bei ihm schlafe. Ich meinte nur, dass ich es noch nicht genau weiß.
(wegen schlechten Gewissen und Angst Gefühle aufzubauen)

Als wir da waren, war seine Freundin auch da und deshalb haben ich und meine Freundin was alleine gemacht, da ich auch seinen Pullover an hatte.
Später als wir abgeholt wurden,, hat er mich ignoriert. (Da ich nicht bei ihm geschlafen hab) Dadurch hatte ich schlechte Laune und saß Nachts alleine auf der Straße. Er ist dann gekommen & dann haben wir geredet. Ich habe ihm erzählt, wieso ich nicht bei ihm schlafen möchte.

Gestern hat er bei mir übernachtet.
Ich lag die ganze Nacht in seinen Armen, er hat meine Hand genommen, hat durch meine Haare gefasst, hat mein Bauch massiert und mich auch angefasst.
Als er dann am nächsten Morgen fahren wollte, lag noch sein Pullover in meinem Zimmer und ich glaub er hat es auch genau gesehen, aber hat ihn mit Absicht hiergelassen.
Ich hab ihn dann darauf angeschrieben und meinte sein Pullover ist noch hier und er meinte dann nur, dass ich ihn ja anziehen kann..

Ich weiß, dass es sich nach einem Fuckboy anhört und so.
Aber es hat sich nicht so angefühlt, er war so süß zu mir und es fühlt sich an, als würde ich ihn schon Jahre kennen und wir wären zusammen.
Ich habe einfach das Gefühl, dass zwischen uns Gefühle sind.
Außerdem kann ich ihm vertrauen.
Ich kann mit ihm einfach offen reden, obwohl ich eigentlich schüchtern bin.herausbekomme.
Ich weiß genau, dass die Meinung von anderen über ihn, ihm egal ist und ich hab durch ihn mehr Selbstbewusstsein bekommen.

Heute ist er auf einer Feier und er müsste danach mit einem Kumpel im Auto schlafen und dann hat er halt gefragt, ob er hier schlafen kann.
Ich würde ja gerne ja sagen, aber ich bin mir unsicher.
Außerdem weiß ich nicht was ich meinen Eltern sagen soll.
Dazu kommt, dass ich schon Gefühle aufgebaut habe und ich ganz genau weiß, dass ich mir nur selbst weh tue.
Deshalb wollte ich ja eigentlich nur mit ihm übernachten, wenn er mit seiner Freundin Schluss gemacht hat (die er nicht mag).
Aber ich werde immer weich.

Will ihn einfach bei mir haben..

Danke

...zur Frage

Warum hat kein Mädchen Interesse an mir?

Hallo,

und zwar bin ich per se sehr warmherzig und höflich, achtsam und versuche nicht so auffällig zu sein. In der Schule fühle ich mich generell nicht wohl, ich bin sehr introvertiert. Ich habe wenige gute Freunde und bei denen ist es wirklich relativ bestimmt, also meine Art, mal bin ich zurückhaltend und mal offen.

Die Introversion und Extroversion hängt von der Atmosphäre ab, von meiner Bekleidung, von meiner körperlichen Frische, sprich ich spüre sehr gut, wenn ich z.B. fettige Haare habe oder ungepflegt bin, egal an welcher Stelle und schließlich hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab.

Wenn also all' das befriedigend für mich ist, dann kann ich extrovertiert sein, anders nicht. Obwohl, dieser Part "hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab." hat relativ eine niedrige Priorität für das Erwachen der Extroversion in mir.

Das waren so einige Informationen über mich, worauf ich letztendlich hinaus will ist, dass meine Art relativ zu freundlich ist, dass ich zu achtsam bin und, dass ich warmherzig und introvertiert bin. Ich finde das alles schlecht und nur aus dem Grund, weil irgendwie niemand Interesse an mir hat.

Ich bin so einsam und es grämt mich so sehr, dass mich kein zufälliges Mädchen mal anspricht, ich habe nichtmal weibliche Freunde und sehne mich einfach nach denen, ich sehne mich nach Mädchen...

Ich bin 1.85 cm groß ungefähr, wiege 80-90 KG und würde mich mal nicht als runder "Fettsack" einstufen, sondern eher mittelmäßig.

Ich bin 16 Jahre alt und nie hatte ein Mädchen wirklich Interesse an mir, die meisten Mädchen tuen so, als wäre ich nicht anwesend... Ich will nicht und kann nicht ein Mädchen ansprechen, es geht einfach nicht. Meistens rede ich sowieso ungern, außer vielleicht im Unterricht, das ist mir aber auch relativ.

Ich fühle mich von sovielem gelangweilt und draußen generell unwohl. Was soll ich machen??? Ich bin so irrelevant und erschreckend für Mädchen, es ist so hoffnungslos.

Warum zum Teufel haben diabolische bzw. kaltblütige und offene Jungs mehr Chancen bei Mädchen!? Mädchen sind so rätselhaft...

Diese Gesellschaft...

Ich habe so oft geweint und immer machte man mir Hoffnungen, doch letztendlich werde ich wahrscheinlich immer einsam bleiben.

Auf Internetbeziehungen habe ich keine Lust mehr!

Danke für Eure Aufmerksamkeit!

...zur Frage

Wie merke ich, dass ein Mädchen auf mich steht?

Habt ihr konkrete Anzeichen? zB wenn ein Mädchen mir viel Aufmerksamkeit schenkt, kann ich mir was darauf einbilden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?