Verliebt in Mädchen aus Gitarrenchor?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bevor du deine Liebe gestehst solltest du mit geschickten Fragen heraus finden, ob sie auf Jungs oder Mädels steht. ZB : " Erzähl doch mal, wie war dein letzter Freund. Oder so. Das machen Mädels ja sowieso ständig und es fällt null auf.

Wenn du ihr deine Gefühle gestehst, hat sie sicher keinen Anlass beleidigt zu sein oder wütend auf dich. Ob lesbisch oder nicht.

Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie nicht lesbisch ist, natürlich höher als umgekehrt. Du solltest dich über eine hoffentlich freundliche Abfuhr also nicht wundern.

Du musst ja nicht direkt mit der Tür ins Haus fallen... sowas funktioniert auch bei Mann und Frau in der Regel nicht sondern verschreckt den anderen nur. Besser ist es, ganz viel miteinander zu unternehmen und einfach zu schaun, was sich ergibt. Du könntest ihr ja auch irgendwann mal wenn es sich ergibt erstmal erzählen, dass Du lesbisch bist und erstmal schauen, wie sie darauf reagiert.

Das würde ich genau so unterschreiben :)

0

Genau der richtige Weg

0

Besser kann mans nicht sagen :)

0

Mag auch heiß das Scheiden brennen, treuer Mut hat Trost und Licht; mag auch Hand von Hand sich trennen, Liebe lässt von Liebe nicht.
Emanuel Geibel

was soll mir das sagen?😂

0

...das die Liebe dort hinfällt, wo Sie hinfallen soll.

0

hmm da hat Emanuel Geibel recht

0

Was möchtest Du wissen?