Verliebt in jemanden, weil er in mich verliebt ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das passiert bei sehr vielen, sehr oft. Liebt mich- lieb ich

Und ich denke es ist einfach das "Verliebt ins Verliebtsein", was nicht mal unbedingt bewusst passiert, aber da einem nur die schönen und guten Seiten der anderen Person auffallen fällt das sich verlieben sehr viel leichter. Mit der Zeit merkt man dann bestimmt, dass es sich nur um ein flüchtiges Verknallen handelt, und nicht um das Begehren einer Person, der man sich voll und ganz hingeben würde;)

Naja, das mit der Liebe ist so eine Sache, man kann das ja nicht wirklich steuern, aber so zum Ausprobieren und bla spricht ja nichts dagegen sich genauer mit der Person, die einen verehrt, zu beschäftigen .....

Liebst du ihn wirklich, oder redest du dir einfach nur ein, in ihn verliebt zu sein, um ihn nicht zu verletzen? Da muss man sich manchmal seiner Gefühle bewusst werden

Jemand ist in dich verliebt, richtig? Vielleicht freust du dich einfach nur darüber, mehr nicht.

ist wohl eher Mitleid wenns nur deswegen ist

Was möchtest Du wissen?