Verliebt in hetero Mädchen aus meiner Schule - was nun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also die These das eigentlich jeder Mensch bi sei halte ich für Schwachsinn ich mein es gibt genügend Homophobe Menschen da macht das für mich persönlich keinen Sinn ^^ Nun zu deiner Frage, ich persönlich bin bi und hab mich iwie noch nie in ein heterosexuelles mädchen verliebt ich weiß auch nich wieso aber iwie is nach ner Weile meistens das Interesse weg da ich aber noch ziemlich Jung bin kann sich das auch noch ändern ^^ Mädchen sind in dem Alter meisten so oder so noch nich 100 % sicher für welches Geschlecht sie sich interessieren also kann man heterosexuelle Mädchen, finde ich persönlich, ziemlich schnell 'umstimmen'/verführen wie auch immer man das Jez nennen mag^^ probieren kann mans ja mal :) du könntest sie ja mal über Facebook oder so anschreiben und dann iwann mit sowas wie 'vorhin hab ich ein homosexuelles Paar gesehen ...' anhand ihrer Reaktion kann man eigentlich ziemlich schnell feststellen ob sie gegen sowas eine Abneigung hat-wenn nich kannst du ja n bisschen weiter flirten wie auch immer und sehen was sich entwickelt,manche mädchen Wollen auch einfach mal ein wenig herumexperimentieren und Schaun wie ihnen das mit einem Mädchen gefällt kann auch gut sein (: Deinem Freund würde ich erstmal nichts davon sagen da du dir wie ich das Jez verstanden habe auch noch nich 100% sicher bist erst wenn du ein wirklich starkes Interesse hast oder sogar schon Gefühle für sie könntest du deinem Freund die Situation erklären und hoffen das er sie versteht und auch damit zurecht kommt :) akzeptieren muss er's so oder so^^ hoffe ich konnte Einwendung helfen (:

Ziemlich schwierige Situation...

Hast du eigentlich näheren Kontakt zu dieser Mitschülerin? Seid ihr sogar befreundet? Dann wäre es einfacher, an sie "heranzukommen" bzw. herauszufinden, ob sie auch Mädels mag. Genau das sollte dein Plan sein! Du musst ihre Nähe suchen (aber nicht aufdringlich sein), sie näher kennenlernen und mit ihr was unternehmen. Dann kannst du herausfinden wie sie wirklich "gepolt" ist und ob da was aus euch werden könnte.

Ob du das deinem Freund sagen sollst, keine Ahnung. Liebst du ihn eigentlich noch? Ist nicht böse gemeint, aber für mich hört sich das so an als wäre bei euch nicht mehr alles okay. Man weiß ja auch nicht, wie oft ihr euch seht in eurer Fernbeziehung... Aber wenn du das Mädchen mehr magst als ihn, solltest du ehrlich sein und Schluss machen.

Und nur weil sie hetero aussieht, muss das nicht heißen, dass sie es auch ist. Ich sehe auch aus wie eine Hete. Fast niemand will mir glauben, dass ich auch auf Frauen steh. Aber es ist so.:)

Erst mal danke für deine Antwort! :) naja Kontakt schon, halt in den einzelnen Unterrichtsstunden und mal in den Pausen, aber wirklich befreundet sind wir (leider) nicht. Aber ja das wird jetzt auch mein Plan sein! Ihr vorsichtig etwas näher kommen, anfreunden und dann mal gucken, ob sie vielleicht irgendwelche Anzeichen zeigt, dass sie auch auf Frauen steht ;) Was meinen Freund angeht.. ich bin mir nicht sicher :/ wie gesagt es ist eine Fernbeziehung und vielleicht ist es auch gerade das, was mir fehlt: die Nähe zu einem Menschen, egal welchen Geschlechts. Doch wenn ich mich jetzt entscheiden müsste, wen von den beiden ich mehr liebe, dann.. naja dann würde ich eher zu ihr tendieren, denn mit ihr wünsche ich mir ja auch eine richtige Beziehung. Andererseits habe ich schon so viel mit meinem Freund durchgemacht, das will ich nicht einfach wegwerfen.. ach das ist einfach eine schreckliche Situation!^^ Da hast du auch wieder recht, nur weil sie so unglaublich weiblich aussieht muss sie ja nicht hetero sein :D sie hat zwar eine beste Freundin, mit der sie echt viel macht und allgemein mit den Mädchen aus ihrer Clique (Händchen halten, Massage, Küsschen geben usw.) aber in letzter Zeit ist mir auch aufgefallen, dass sie sich in meiner Gegenwart immer etwas schüchtern verhält. Das ist so eine ganz süße Schüchternheit, wenn sie z.B. mit mir vor einem Klassenraum steht und meinem Blick partout ausweicht hihi :) Dann sieht sie mich aber auch manchmal richtig lieb an und strahlt so, vor allem, wenn ich mal wieder etwas witziges gesagt habe. Ja ich denke, ich habe gute Chancen, dass ich ihr etwas näher komme (halt erst mal freundschaftlich) und wer weiß was sich dann noch ergibt ;) nur, wenn ich merke, dass es doch etwas Ernstes zwischen uns werden könnte, dann werde ich das meinem Freund auch sagen, schließlich hat er es verdient, dass ich ehrlich zu ihm bin. Ich selbst sehe übrigens auch weiblich aus :D also jetzt nicht so krass wie SIE, aber mir sehen die Leute auch nicht an, dass ich bi bin, was manchmal echt dumm ist, weil einen dann jeder gleich für hetero hält, aber das kennst du ja bestimmt xD

2

Sag deinem Freund nichts davon. Ihn würde das nur geil machen!

danke für diese hilfreiche Antwort^^ :D

0

Was möchtest Du wissen?