Verliebt in Frodo aus der Herr der Ringe. :(

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo Smiley! Das ist gar nicht schlimm und nichts zum drüber lustig machen, denn deine Gefühle sind ja echt, auch wenn der Hobbit nicht echt ist. Tja, machen, dass das aufhört kann nur die Zeit. In deinem Alter hatte ich das auch. Das ist schwer auszuhalten, aber es geht wirklich vorbei, es braucht eben Zeit. Irgendwann "entliebt" man sich dann auch wieder, oder eine andere Roman- oder Filmfigur wird dann interessant für einen. (und ja, ich kenne das, wenn man dann meint, dass man nie wieder was für jemand anderen empfinden könnte - auch das geht vorüber) Es ist in der Tat die Pubertät, die das auslöst, die Hormone treiben sich in deinem Körper herum und wenn es nicht Frodo wäre, dann jemand anderes, an den du dich klammern würdest. Jedenfalls brauchst du dich auf keinen Fall schämen. Vielleicht hilft dir das ja schonmal. :-) Und einen guten Geschmack hast du ja schonmal, er ist ja auch ein gut aussehender Kerl, das finde sogar ich alte Frau lach. Versuche nicht ihn zu meiden oder die Filme oder Bücher, wie andere hier ja auch bereits schrieben: Lass es zu, es ist nichts schlimmes von jemandem zu träumen, egal ob es ihn gibt oder nicht. Und manchmal ist es auch ganz bequem von jemand unerreichbarem zu träumen, die können einem wenigstens in "echt" keine Widerworte geben ;-) Ist oft pflegeleichter.

smiley1001 11.07.2011, 18:47

Danke! :) Das hat mir wirklich geholfen ((:

0

Ich verstehe dich total gut ich fühle genauso wie du wenn dr fast stirbt muss ich fast weinen weil ich so angst habe obwohl ich das schon lamge kenne lebe so wie ich deinen Traum weiteres ist meiner Meinung nach tortzdem schön an ihn zu denken udn ich " lebe " meien fantasie mit voratellungen das befriedigt mich ein bisschen wenn ich mir vorstelle er wäre bei mir und alles :)

Hey:) Ich weiß es ist schon lange her, dass du die Frage gestellt hast, aber trotzdem: Ich kann dich total verstehen. Mir geht es grade genauso...bis auf dass es nicht Frodo ist, sondern ich hab's irgendwie fertig gebracht, mich in Aragorn zu verlieben, soweit man das "verliebt sein" nennen kann..Ich habe neulich das erste Mal Herr der Ringe gesehen und ihn sofort toll gefunden. Ich meine er hat ja auch iwie alles: Er ist mutig, tapfer, stark,ist ein echter Kämpfer,furchtlos, würde alles für seine Freunde tun, ist warmherzig,weise, hilfsbereit,selbstlos,ein natürlicher Anführer und vergibt auch seinen Feinden...und mal ehrlich: er sieht mega gut aus!- Aber er hat ja auch schon die Liebe seines Lebens, Arwen, gefunden und ist glücklich. ...Man kommt sich echt total dumm vor wenn man das alles mal aufschreibt, aber ich bin auch total traurig und voll fertig, weil ich mich da voll reinsteiger und nur noch an Herr der Ringe und Aragorn denke. Und seit dem lebe ich fast nur noch in meiner Fantasiewelt..und das will ich ja auch nicht...Ich will auch, dass es vorbeigeht und ich hoffe, dass es möglichst bald so ist...jetzt, wo die Schule wieder anfängt kann ich mir das auch gar nicht mehr leisten, die ganze Zeit an Aragorn und Herr der Ringe zu denken...Und ist ja auch nicht schön, wenn man die ganze Zeit traurig ist, weil man ihn nicht sehen kann oder bei ihm sein kann...ist ja ein Film, bzw. Romancharakter...naja ich hoffe du hast es inzwischen überwunden;) LG, Flycat13579

smiley1001 16.12.2013, 16:57

Hey Flycat!

Ich finds total süß, dass du jetzt noch kommentierst, es ist ja jetzt doch schon eine Weile her :) Es war damals echt ne schwierige Zeit aber es ist wirklich weggegangen, auch wenn ich mir das da niemals hätte vorstellen können. Trotzdem fühle ich mich mit Herr der Ringe noch total verbunden und liebe die Filme, auch Frodo haha, aber man muss halt aufpassen, dass man sich da nicht in etwas zu tief reinfallen lässt, und später nicht mehr rauskommt. Ist mir passiert, und dir, nachdem zu urteilen, was du so schreibst, auch :) Wie gehts dir jetzt so? Ich war vor ein paar Tagen im neuen Hobbit und find ihn richtig gut! Grüßle, smiley :)

1
Flycat13579 01.01.2014, 16:50
@smiley1001

Hallo smiley1001 ! :)

Für mich war es auch wirklich schwierig, vor Allem weil man dann so oft traurig ist...aber es wird mit der zeit wirklich besser und geht dann schließlich vorbei. Ich liebe Herr der Ringe auch immer noch so sehr und bin grade dabei die Bücher zu lesen;) Und ja, du hast Recht, man muss wirklich aufpassen, dass es einem nicht wieder passiert. Aber mir geht es soweit gut, und es ist schön zu hören, dass es dir auch gut geht:) Ich war auch vor 2 Tagen in Hobbit 2 und war total begeistert! Der Film ist so mega gut! Ich schaue ihn gerade auf Englisch, weil die Stimmen da einfach der Hammer sind ( Benedict Cumberbatch als Smaug - ich hatte durgehend Gänsehaut - )

liebe Grüße, Flycat13579

0

Du brauchst dir keine Sorgen zu machen, dass ist ganz normal. :D Lass es einfach zu, träume ein wenig vor dich hin, verarbeite deine Gefühle in einer Fanfiktion oder im Tagebuch, versinke aber nicht ganz in deinen Träumen und blicke mit offenen Augen in die Realität. Ich habe seit der Grundschule solche Phasen! Erst waren es nacheinander die Harry Potter Stars, dann mal Twilight und Vampire Diaries, dann für kurze Zeit Frodo und seit einem Jahr Legolas :D (das hat bis jetzt mit Abstand am längsten gehalten, und wenn ich von Legolas spreche/schreibe, dann meine ich auch Legolas und NICHT Orlando Bloom!)

So etwas ist nicht schlecht, sondern es tut einem sehr gut, wenn man in eine Fantasiewelt abtauchen kann, wenn man mal Gefühlsmäßige Tiefs hat, oder es ist auch eine schöne Einschlafhilfe ...für mich jedenfalls. Und ein gutes hat es ja, das sie nicht echt sind: Sie können sich nicht daneben benehmen und dich verletzen, und dir nicht auf der Nase herumtanzen! Und deiner Fantasie sind, anders als in der Realität, keine Grenzen gesetzt =)

Stell dir mal vor, es gäbe Frodo in Wirklichkeit! Dann würdest du nur noch größeren Kummer haben! Wenn er z.B keine Notiz von dir nehmen würde, oder nicht dasselbe für dich empfinden würde.

Und wenn ich nach einem Film dauernd an den süßen Hauptchara denken muss, dann google ich ihn mal eben. Im Film sehen sie ja meist echt anders aus...richtig jung und ohne Bart. Ich stoße dann meistens auf schräge Bilder, auf denen der Typ einen Vollbart und lauter Falten hat... da hören dann kleine Schwärmereien augenblicklich auf und ich bin erlöst! =)

smiley1001 13.07.2011, 19:16

:)) BIn ich froh, dass ich damit nicht alleine bin :) Schöne Antwort =)

0

Wow !!!! ENTLICH !!!!

Entlich jemand, dem es genau so geht, wie mir !

Ich bin auch total in Frodo Beutlin verknallt und gehe am besten so damit um:

Einfach keine Sorgen darüber machen, die Liebe „auskosten" (wenn du verstehst, was ich meine) und auf keinen Fall verdrängen, sonst wird es bloß schlimmer mit dem Liebeskummer. Mit jemandem darüber reden, dem du ALLES anvertrauen kannst, wie z.B.: deine beste Freundin

Und wegen der Sache, mit nicht real und so, hier ein Rat: Logisch gesehen, bist du ja in Elijah Wood verliebt, und der ist real !!! ;)

V.L.G. FURZGURKE99 :*

Ich hatte da mal ne Legolasfase... Is also wirklich nichts schlimmes. Ich kenn da noch ein paar Leute, die das so haben. Ich schließ mich da swanti an. Häng dir ein paar Poster ins Zimmer oder so, schau dir die Filme immer und immer wieder an. Irgendwann findest du dann einen anderen Film gut und vergisst Herr der Ringe und Frodo. Was vielleicht auch noch "hilft": Geh mal auf fanfiction.de und ließ ein paar sogenannte Mary-Sue Geschichten oder denk dir selber welche aus.

Was heißt normal..denke es gibt schon leute die auf ihre filmhelden stehen..aber wenn man sich vorstellt das jeder satz jede emotion und jede handlung "abegelsen" ist also im drehbuch steht das er auswendig lernte ist es vlt. schon nich mehr so toll ;)

ge raus versuch dich abzulenken und verlib dich in reale leute ;) ich weis einfacher gesagt als getan aber mehr kann ich auch nicht sagen

Du solltest dich vieleicht auch mal ablenken und einen richtige Freund suchen.

Lass es einfach zu...lebe deine Verliebtheit aus...is nix Schlimmes..jeder hat mal so einen Schwarm.Träum davon,aber verliere die Realität nicht aus den augen...im Übrigen verstehe ich dich...er ist sehr süß:-)

Diamondstar 10.07.2011, 19:24

:) auch ne schöne antwort!

0

Ich bin mega in Aragorn verknallt!!! Ich weiß wie es dir geht

Is das jetzt dein Ernst?

Nussbecher 11.07.2011, 15:09

Wenn du nichts zum Thema beizutragen hast, dann trage doch bitte gar nichts bei. Danke.

0
elflover 31.10.2015, 16:17

mir geht es genauso also halts maul

0

Was möchtest Du wissen?