verliebt in einen verheiratetn Mann mit 2 kindern

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Treff dich einfach mit ihm wie es sich ergibt, wenn du selbst es auch so willst, und gut ist. Alles andere wegen seinen Kindern und seiner Frau ist seine Sache und geht dich nichts weiter an.

Und denke dran: nichts ist für immer. Also geniesse die Zeit mit ihm, solange das Interesse von beiden Seiten da ist! ;-)

Mh na wenn er schonmal verheiratet war und seine frau mal eben für ne andere ersetzt hat dann macht er womöglich auch später das gleiche mit dir. Wenn er ohne jegliche gewissensbisse sich in dich verliebt und seine Frau mal eben in die Ecke wirft würd ich mich bei ihm nicht wirklich sicher fühlen. Ich würd sagen: Finger weg von ihm! Geschenke sind schön und gut aber was soll man damit wenn man später ersetzt wird?

...und du musst damit rechnen, dass dir irgendwann dasselbe passiert. Es geht hier auch um das Thema Verantwortung und da scheint er noch was zu Lernen haben. Es ist natürlich schön, wenn man sich immer mal einen Kick holt, wenn zu Hause der Alltag einkehrt, aber der würde bei euch auch irgendwann einkehren... Überleg noch einmal genau, ob du dich weiter einlässt. Blacky04

Ich denke nicht, dass das so gut wäre für euch... Vor allen Dingen sollte man bei dieser Situation an die Kinder und nicht den Mann denken!

Eine einfache Überlegung: Vor ein paar Jahren hatte er seine erste Frau und seine zwei Kinder - nun ich wähle mal den Ausdruck- im Stich gelassen für seine jetzige Frau. Und nun will er es wieder tun. Hat er Angst vor der Bindung? (Sprich: Die Ehe und die Kinder)

Wenn man seinem Partner treu sein möchte, dann lässt man sich gar nicht erst auf jemand anderen ein! - Wenn er jedoch ernsthafte Probleme mit seiner Frau hat, diese sich in einem kurzen Zeitraum rapide verändert hat und selbst eine Paar-Therapie nicht funktioniert, dann hilft nun mal nur die Scheidung. Aber seine Familie für eine andere Frau zu verlassen und das auch noch zum zweiten Mal... Das ist witzlos!

Er keine angst vor einer Bindung.mit seiner Frau versteht er sich auch obwohl da ein alters unterschied von 20jahren ist.

0
@timebird

Gut, wenn er sich mit seiner Frau versteht: Warum will er dann plötzlich dich? ;D Denk mal scharf nach.

0
@MelowD

Weil er sich in mich total verliebt hat und wir sehr viele gemeinsamkeiten haben.Seine Frau ist mehr der manns typ und hattest nicht so mit zärtlichkeiten.

0

Und die 3., also nächste Frau die er im Stich lassen wird (mit Kindern), bist dann Du?

Da er scheinbar nicht dazu in der Lage ist, reife Entscheidungen zu treffen, bist Du gefragt!

Ich wäre mir für einen solchen Mann viel zu Schade!

sorry aber für weitere Kinder sind wir zu alt (er 53,ich 43)

0
@timebird

Ich bedanke mich erst einmal für eure Antworten.Er hat mir gerade wieder einen straus rote rosen geschickt und unter tränen seine liebe zu mir am telefon gestanden.Ich habe ihn gesagt das ich ihn bei seiner endscheidung leider nicht helfen kann aber immer für ihn da bin.

0

Ach, der macht Kinder und verlässt diese dann für eine neue Frau, mit der er dann wieder Kinder macht. Scheint ja ein äußerst verantwortungsvoller Vater zu sein! Aber so weißt du wenigstens, was auf dich zu kommt! Alleinerziehend mit zwei Kindern zu sein, ist kein Spaß!

ich bin auch schon seit 12 jahren alleinerziehend meine Tochter ist 13 jhre ich weiss wie das ist.Und kinder will er nicht mehr und ich auch nicht .Dafür sind wir zu alt.Er ist 53jahre und ich 43jahre.

0

sorry, aber da gibt es nur einen rat...vergesse diesen mann. das wird jetzt total unmöglich für dich erscheinen...aber du machst dich unglücklich, wenn du an dieser "liebe" festhälst...

Der hats gut: die Alte zuhause kocht ihm was und versorgt die Gören, und er hat was zum Stechen. Warum sollte der was an der Situation ändern wollen.

wenn es mal so wäre.Wir sehen uns ja in moment garnicht mehr.

0

Was möchtest Du wissen?