Verliebt in einen verheirateten Mann was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich kann dir deine Gefühle nicht wegzaubern, aber du solltest dir klar machen, dass selbst wenn er deine Gefühle erwidert, du eine Ehe zerstören würdest, in die sogar vielleicht Kinder involviert sind. Du versteifst dich zu sehr auf ihn. Er ist nicht der eine. Es gibt viele gute Männer, du musst nur die Augen aufmachen und wenn du mal verheiratet bist und den richtigen gefunden hast, willst du sicher auch nicht, dass sich eine zweite Frau einmischt.

Du verschwendest Lebenszeit. Er ist vergeben. Da seine Frau mit ihm eine Partnerschaft eingegangen ist, kannst Du schwer davon ausgehen, dass die ihn mindestens so beeindruckend findet wie Du....ausserdem kennt sie ihn gut, Du aber nicht. Zwischen ihnen besteht eine gewachsene Beziehung, die Deiner "Schwärmerei" überlegen ist.

Nun stell Dir vor, Du wärst anstelle dieser Frau. Du kennst seine Gedanken, wenn er Dich ansieht, Du bist auf ihn eingestellt, teilst alles mit ihm. Ihr habt eure Zukunft miteinander geplant, und Du bist die wichtigste Person in seinem Leben, so wie er es für Dich ist. Ihr schlaft in einem Bett.

..und dann steht "da draussen" plötzlich eine fremde Frau und hat Wünsche, Bedürfnisse und Träume bezüglich Deines Mannes. Was würdest Du tun wollen?

Nimm Abstand von ihm, er gehört zu jemand anders - zu einer Frau, die er sich selbst gewählt hat. Es wird ein anderer Mann kommen, der frei ist und der Dich womöglich mit ähnlichen oder auch ganz anderen Eigenschaften begeistert. Solange Du auf diese Beziehung starrst, wirst Du aber niemand anders wahrnehmen - und wer weiß, wer oder was Dir entgeht!

Es muß nicht "dieser eine" sein, das glaubst Du nur, weil es schon so lange ist, dass Du auf ihn fixiert bist. Vergiß nicht, dass es Hormone sind, die das steuern. Es wird nicht von selbst verschwinden, wenn Du in seiner Nähe bleibst. Du kannst Dich "entwöhnen", bleib weg und halte Abstand, lenk Dich ab!

Jaa du hast schon recht aber ich kann nich von ihm wegbleiben ich sehe ihn jeden tag er is mein Nachbar gleichzeitig auch der Busfahrer.. d.h ich sehe ihn jeden Tag... Und wir kennen uns schon länger reden auch oft miteinaander das is die sch***

0
@adidasfreake

Ich habe den leisen Verdacht, dass Du womöglich gehofft hast, hier "Ermutigung" zu finden?? Sorry, aber wie kann man so egoistisch und uneinsichtig sein. Darf ich fragen, wie alt Du bist? LASS DIE FINGER VON IHM. Ich weiß, wovon ich spreche. Ich hatte meinen Mann im letzten Jahr nach 9 Jahren durch eine solche "Geschichte" aus heiterem Himmel verloren. Wir hatten keine Krise miteinander, er hatte lediglich Depressionen zu diesr Zeit und war für seine Familie nicht gut erreichbar...und sie war so hartnäckig und "verantwortungsfrei" wie Du.

2 Kinder hat es mitgetroffen, wir haben lange gebraucht, um das zu verarbeiten. Selbstverständlich hat der Mann die Hauptverantwortung - aber ihn zu irritieren und womöglich von seiner Frau wegzubringen, indem man ihm ein deutliches Angebot macht, finde ich absolut indiskutabel. In seiner Nähe herumzulungern, nur weil man ihn so toll findet und sich diesen Kick immer wieder holen will, ebenso.

Mit den Liebesgeschichten anderer Leute pokert man nicht - er geht Dich beziehungstechnisch nichts an. Und da Du anscheinend nicht wirklich bereit bist, Dich diesbezüglich zu kontrollieren, solltest Du den Kontakt meiden - Busfahrer und Nachbar hin oder her. In meinem Miethaus leben auch andere "Nachbarn" - und mit denen muss ich auch nicht frühstücken. Da leihe ich mir die Bohrmaschine lieber von meinem Ex - denn die Frauen der "Nachbarn" würden nervös werden, wenn die Männer dann gleich ihre Hilfe samt Bohrmaschine anbieten würden. Ich bin zur Zeit Single, und das wissen sie. Halte es ebenso, und Du machst niemand unglücklich.

0
@rosehip

Ich bin 24 (er 37) Ich will versuchen nich mit ihm zu reden oder sonst was... aber er fängt immer an dann kann ich schlecht abblocken.. Naja gut so ne kleine affäre zwischen uns is auch gelaufen aber nich lange.. wir reden heute noch darüber..

0
@adidasfreake

..Mit Dir auch? Sieh mal, dann weisst Du schon von zweien. Geh mal davon aus, dass er noch mehr hatte (und haben wird!), von denen Du nur nichts weißt. Ein Mann, der auf 40 zugeht, weiß genau, dass junge Frauen in den 20ern nicht die Lebenserfahrung und Einstellung haben, um brauchbar für eine Partnerschaft auf gleicher Augenhöhe zu sein. In Deinem Alter ist man manipulierbar, beeeinflussbar. Du merkst das selbst. Er kann das nutzen.

Dass er sich mit Dir eingelassen hat, obwohl er Familie hat - und dass er scheinbar heute noch zulässt, dass das Gespräch drauf kommt, zeigt, wie sehr er diesen und wohl jeden anderen Kontakt, der sich bietet, für sein Ego braucht. Er definiert sich darüber, und insbesondere jüngere Frauen dienen hier besonders gut.

Er ist ein untreuer Typ. Was findest du an ihm? Womöglich meinte er niemals Dich persönlich, sondern nur, was er von Dir bekam und bekommt: Bedingungslose Begeisterung und Anerkennung, anspruchsloses Begehren und ein Angebot, für das er sich nicht anstrengen muss. Hast Du keinen Stolz, keine Würde, keinen gesunden Selbstwert? Er nutzt die Frauen - immer wieder einmal. Und Du stehst täglich mit in der Reihe derer, die eventuelle Kandidatinnen zur Auflockerung seiner Ehe sind. Ein halber Hahn hat kein Recht auf zwei Hennen. Er wird ja schon einer nicht gerecht.

0
@rosehip

Heey Leute I Problem hat sich gelöst sie hat sich von ihm getrennt.... I Jetzt sind wir zusammen u. glücklich seit 3 tagen... I bin ma gespannt ob das stimmt was die da oben
Geschrieben hat.. I

0
@adidasfreake

Problem hat sich gelöst.....? Oder es fängt jetzt erst so richtig an. Womöglich wird die Ex-Ehefrau in 8 Wochen glücklicher sein als Du, da sie das Problem nicht mehr am Hacken hat.... Für einen allgemein untreuen Mann gibt es nicht "die Richtige", die ihn dann ein für allemal zähmt - ein großer Irrglaube, dem wir Frauen verfallen.

"Die Richtige" - das ist für einen solchen Mann immer die nächste, die vorbeikommt.

Grüße von "der da oben". ;o)

0
@rosehip

Jaa ich bin ich bekomme ein Kind mit ihm... Ich weiss nich ich glaube das hält... Sie hatten sowiso nur streit,,, die frau hat ihn geschlagen u. soo.. grüßer von der da unten :DD

0

Schlage ihn Dir lieber aus den Kopf - am besten stellst Du Dir mal vor, Du seist in einer festen Beziehung und irgendeine Schmachtende baggert Deinen Mann an. Nicht sehr prickelnd diese Vorstellung oder? Gehen wir noch einen Schritt weiter: Du beginnst eine Affäre mit dem Verheirateten und führst jahrelang eine heimliche Beziehung mit ihm, wo er Dir jedes Jahr aufs Neue verspricht - ich werde mich von meiner Frau trennen. Nur, Du verlierst Jahre damit, Dein Herz an einen Mann zu hängen, der sich evtl. niemals von Frau und evtl. Kindern trennen wird. Irgendwann biste dann selbst zu alt um noch selbst eine Familie zu gründen. Lasse das lieber nicht so weit kommen. Tue Dir und der Ehefrau den Gefallen und schau nach Männern, die solo sind - davon gibt es wohl genug;-) Schließlich sind die Männer immer noch in der Überzahl............

blödes ding - manchmal passiert es aber..

du wirst ihn nie für dich alleine haben. ihr werdet eure gemeinsame zeit für sex nutzen, dann wird er gehen. die treffen werden unregelmäßiger, du wirst immer unzufriedener und bald verbittert sein.. du wirst verzweifeln bei dem gedanken, dass er bei seiner frau ist, mit ihr in den urlaub fährt - du wirst immer zurückgelassen werden von ihm..

wirst du stark genug sein, das auszuhalten?

lg :)

Ich kenne ihn .. sowas würde er nie tun... Ihm is das schonma passiert.. er hat seine frau u. 3 kids verlassen.. Für meine Tante Hallo?! :D aber nach 6 monaten ging er wieder zurück zu seiner familie.. ich finde sowas eig. nich richtig..... was war 2 Frauen das Herz gebrochen !!!

0
@adidasfreake

mach dir keine hoffnung, dass es dieses mal anders sein wird.. was hält dich?

0
@adidasfreake

Und jetzt Du?? Ist Dir klar, wieviel Leid diese Familie durchgemacht hat und was sie auf sich genommen haben, wieviel Kraft, wieviel Arbeit darin steckt, eine so große Verletzung wieder auszubügeln?

Es gibt Männer, an denen "kleben" die Frauen. Sie können nichts dafür, aber eine Frau, die versucht, mit einem solchen Mann ein Leben, eine Familie aufzubauen, hat es sehr schwer. Mach ihr und ihren Kindern nicht noch mehr Schwierigkeiten, verdammt!! Sie haben das schon einmal durch.

0

Willst Du unbedingt eine Familie zerstören?

Und was sagt denn der Mann dazu? Weiß er von seinem Glück?

Im Bekanntenkreis hat so eine Liebesgeschichte ein dramatischen Ende genommen. Ich kann Dir nur raten, vergesse diesen Mann!

Die Kids sind schon ausgezogen .. sind erwachsen... natürlich denkt er das ich nix mehr von ihm will... u. jetzt ma zu rosehip darf ich jetzt nich mehr ausm fenster schaun.. raus gehen, bus fahren u.s.w? nöö mach ich nich weiss auch gar nich warum ich euch alle frage... mein leben ich kann selbst entscheiden.. u. ausserdem is es ja seine entscheidung seine familie oder ich...

0

lass die finger von ihm calidanupta hat recht versetz dich mal in seine lage......ist echt blöd!!! versuch dich abzulenken von ihm weg zu kommen.

und wie ist es jetzt ausgegangen? an immer hört man nur die fragen und nie wie es danach weiterging -.-

grüße chrissy0204

Was möchtest Du wissen?