Verliebt in einen Jungen? Wie soll ich Kontakt aufnehmen? BITTE HELFT MIR!?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Scheint inzwischen ja echt ein Problem zu sein, eine normale Konversation zu starten... Aber zum eigentlichen Thema: Wie viele vor mir schon gesagt haben, Versuch ihn einfach "unauffällig" und spontan in ein Gespräch zu verwickeln. Versuch ihn besser kennen zu lernen. Je besser du ihn kennst, desto besser kennt er wahrscheinlich dich. So kannst du erstmal ein besseres Verhältnis zwischen euch aufbauen. Die Idee vom Weihnachtsbasar finde ich ganz gut. Wenn du bis dahin noch nix mit ihm gemacht hast, geh auf ihn zu. Sag ihm, du hättest Probleme in Mathe/Englisch/SonstWas und bitte ihn um Nachhilfe. Dabei solltest du dich davor aber ein bisschen informieren, in was er gut ist. Das kannst du bei seinen Klassenkameraden oder in einem eurer Gespräche. Wenn days alles klar ist, fragst du ihn, ob ihr vielleicht mal Nummern austauschen könntet und fertig ;3 Viel Glück

Vielleicht unter einem Vorwand: Sag ihm doch, dass du Schwierigkeiten in Mathe hast (muss ja nicht unbedingt Mathe sein) und ob er die Nachhilfe geben könnte. So kannst du ihm nahe kommen und einen perfekten Zeitpunkt finden ihn nach seiner Nummer zu fragen☺

Oder du fängst ihn nach der Schule "ungeplant" ab, beginnst Smalltalk mit ihm, verwickelst ihn in ein größeres Gespräch z.B. Wie sein Wochenende war oder was er nächstes Wochenende macht!? Und dann fragst du ihn einfach mal ob ihr eure Nummern austauschen könnt ☺

Lustig, ohne whatsapp und Facebook ist sowas anscheinend ein Problem. Die Sache ist ganz einfach. Du gehst zu ihm hin, sagst hallo, ihr kommt ins Gespräch (irgend ein Thema wird sich schon finden) und am Ende fragst du ob du ihn mal anrufen kannst oder ob er was am Wochenende unternehmen will. Du musst keine Angst haben, Männer gefällt sowas und er wird dich bestimmt nicht abweisen.

Fernbeziehung Spanien- Deutschland?

Ich war die ganzen Sommerferien über In LA in einer Sprachschule. Da habe ich 18 Jahre einen Jungen kennengelernt 20 Jahre. Ich komme aus Deutschland er aus Spanien. Als ich ankam war er schon drei Wochen bereits dort. Ich kam neu in die Klasse. Da sah ich diesen Jungen. Sofort in den ersten 2 Sek. dachte ich sofort WOW. Da ich selbst neu war und mich in dem Land und in der Schule orientieren musste verdrängte ich dieses Gefühl und habe mit anderen die ich zuvor kennenlernte Zeit verbracht. Während ich mich in den ersten Tagen einlebte, hatte ich immer jeden Tag Unterricht mit diesem Jungen. Ich war immer noch selbst beschäftigt war mit anderen aus der Schule Pläne hatte und mich orientieren musste. Ich verdrängte ihn also und sah ihn wirklich nur noch als Schulkamerad an. Ich habe ihn auch nie außerhalb der Schule gesehen. Jeden DO war ein Konzert am Strand abends ich ging also mit paar Leuten aus der Schule hin. Dann kam der Moment als ich am Strand saß und verträumt in die Umgebung schaute: Sah ich IHN von weiten mit seiner Clique ankommen. Ich habe ihn noch nie so im Alltagsbild gesehen und Mein Gehirn wechselte sich blitzartig. Da war das WOW wieder. DER ist das ja dieser eine Schulkamerad. Er sagte mir hallo indem er mir zu nickte. Dann saßen viele Schüler und wir im Kreis. Ich beobachtete ihn die ganze Zeit ich war plötzlich total in ihn interessiert obwohl ich manchmal im Unterricht nervig fand durch seinen Akzent. Ich ging auf Klo und als ich wieder kam, war nur neben ihm und seinen Freunden im Kreis platz frei. Ich sah ihn nicht mehr so wie im Unterricht, das erste WOW setze sich durch. Nach einer Weile stand ich auf und wollte mit dem Bus nachhause, er fragte warum ich gehen würde und ob ich morgen zu der Party gehe "My last day" Ich gab ihm meine Nummer und er schrieb mir am nächsten Tag die Adrese. Ich überredete meinen Freundinnen unbedingt dahin zu gehen. Am Tag der Party waren wir den ganzen Abend zusammen und ich merkte dass er einfach total anders war. Seine Art, seine Ansichten zum Leben. Wir unterhielten uns und ich sagte, dass ich traurig bin, dass er morgen geht, da ich ihn sehr mag und wir zu wenig Zeit verbrachten. Am nächsten Tag verbrachten wir den ganzen Vormittag in Venice Beach bevor er flog. Es war wunderschön. Ein ganz krasses Vertrauen. Er sagte ich sei auch anders und ihm fiel der Abschied schwer. Er sagte wir würden Kontakt halten und uns besuchen.

Es ist 5 Monate her wir schreiben und Skypen jeden Tag. Mitlerweile ist das schon total anders als in LA damals, als würden wir schon ewig befreundet sein. Ja nächste Woche fliege ich nach Madrid und besuche ihn 14 Tage. Hab mich schon in ihn verliebt. Aber wir haben nicht einaml über uns geredet. Aber letzendlich besuche ich ihn, haben Pläne für andere Ferien. Fals was passieren sollte wäre ich für eine Fernbeziehung bereit, was denkt ihr? Es ist schwer so einen zu finden, dann sollte man es doch versuchen und die Erfahrung sammeln. So selten gibt es Jungs wie ih

...zur Frage

Junge ärgert einen weil man verliebt ist

Hallo, wie man an meiner Überschrift erkennt geht es um einen Jungen aus meiner klasse .Ich bin in den besten Freund von ihm verliebt und hab mich auch schon mit dem Jungen in den ich verliebt bin unterhalten(also ihm gesagt das ich in ihn bin ) Nach dem ich ihm das gesagt habe war ich Gesprächsthema Nummer 1. Der beste Freund von ihm lästert ständig über mich :( ... was soll ich dagegen machen . Soll ich mal mit dem Jungen reden in den ich verliebt bin ?Oder fällt euch was anderes ein ...? Ich danke für eure Antworten

...zur Frage

Wie schaffe ich es das ich mit ihm Kontakt aufbaue?

Ich bin seid einiger Zeit in einen jungen verliebt und habe auch seine Nummer aber wir haben keinen Kontakt und er schreibt mir auch nicht zurück. Er hat auch gesagt das er keinen Kontakt über Whatsapp aufbaut.

Ich würde ihn ja ansprechen aber ich habe Angst das er mir einen Korb gibt

Hat jemand villeicht einen Tipp was ich machen kann ?

...zur Frage

Bin ich deswegen eine ,,hoe"?

Hallo Leute :) Ich hab da son kleines Problem haha Ich werd einfach mal von Anfang an erzählen. Ich habe im August die Schule gewechselt und hab mich am Anfang gut mit einem Jungen aus meiner Klasse verstanden. Irgendwie hat unsere ganze Klasse gesagt, dass wir uns lieben blabla aber wir hatten nur in der Schule Kontakt. Also wir haben nicht wirklich miteinander geschrieben oder haben uns getroffen. Kurz darauf habe ich angefangen mich riiichtig gut mit einem anderen Jungen zu verstehen. In den Mittagspausen haben wir die ganze Zeit zsm. gechillt und ich dachte wirklich, zwischen uns kann auch mehr sein. Auch bei ihm hat jeder gesaagt dass zwischen uns was läuft. Aber bei ihm wars anders. Wirklich jeder war der festen Überzeugung, dass wir zusammen kommen werden. Wir wurden von den anderen zusammen gesetzt und die haben alles dafür getan, dass wir mal zu zweit allein sind xD Aber eigentlich waren wir auch beide selber dran schuld, weil wir immer aus Spaß miteinander geflirtet haben und auch gekuschelt haben und so. Ich weiß bis jetzt immer noch nicht, wie er für mich fühlt, aber ich glaube, dass ich mich in ihn verliebt habe.. Dann hat mich vor ca. 2 Monaten ein Junge aus meinem Dorf auf Insta angeschrieben. Wir haben Nummern ausgetauscht und uns super verstanden. Wir haben uns auch einmal getroffen aber für mich war da nie mehr als Freundschaft. Vor 1 Woche haben wir uns dann das zweite mal getroffen. Aber diesmal nicht draußen, sondern er ist zu mir gekommen. Erst haben wir einen Film geschaut und dann mit ein paar Kumpels von ihm geskypet. Das Problem war, dass der eine Kumpel mein Schwarm aus der Klasse war, mit dem ich in der Schule immer so flirte und der andere ging in meine Parrelklasse. An nächsten Tag hat meine ganze Klasse davon erfahren, dass ich mich mit dem Jungen getroffen habe und ich wurde von allen gefragt, was zwischen uns läuft. Ein Mädchen aus meiner Klasse, die eine ziemliche hoe ist, schreibt auch mit diesem Jungen und mir wurde gesagt, dass ich bald auch so werde wie sie, weil ich dann genau wie sie mit immer mehr Jungs anfangen werde zu schreiben. In einem Fach Sitze ich neben einem Jungen aus meiner Parrelklasse mit dem ich mich auch eig. ganz gut verstehe. Auch bei ihm wurde hin und wieder mal gesagt, das da was läuft obwohl wir einfach nur geredet haben und uns halt gut verstanden haben. Jetzt hab ich ihm vorgestern auf Snapchat geaddet und er hat mich gestern seine Nummer geschickt. Wir haben den ganzen Abend über geschrieben und er hat gefragt ob ich nicht mal Bock hätte, nächste Woche mit ihm einen Horrorfilm zu schauen. Ich hab mich wirklich gefreut und auch zugesagt, aber wenn dann jemand erfährt dass ich mich mit ihm getroffen habe, wird wieder jeder sagen, dass da was läuft und jeder wird denken dass ich eine hoe bin, weil ich mich in letzter Zeit so gut mit vielen Typen verstehe. Aber ich kann ja auch nicht gar nichts mit Jungs machen. Meint ihr, ich bin deswegen eine hoe? Danke im Voraus haha

...zur Frage

In jungen verliebt doch anderes Mädchen auch und jeder weiß es bei ihr was tun?

Ich bin halt in einen Jungen aus meiner Klasse verliebt und ein anderes Mädchen auch aber die ganze Klasse weiß dass sie in ihn verliebt es nur eben bei mir nicht. Und ich glaube nicht unbedingt, dass er in sie wirklich verliebt ist. Denkt ihr ich habe noch Chancen? Oder was wurde ihr machen? Wäre ja komisch wenn ich ihn einfach anschreibe, und er es nicht weiß, dass ich ihn liebe und wir eh' noch nie geschrieben haben. Sry für die frage. Und nein ich bin NICHT erst 10😂😂

...zur Frage

neuer hübscher junge in der klasse?

Hallo ich W(14) hab mich in einen jungen in der klasse verliebt, manchmal versuche ich ihn anzusprechen aber er geht jede pause irgendwo hin und ich will ihn nicht hinterherlaufen, ich habe auch seine nummer (wegen dem klassenchat)aber meine Mutter sagt ich soll ihn nicht als erstes anschreiben. was soll ich machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?