Verliebt in einen einen Jungen, den ich vermutlich nie wieder sehen werde...

8 Antworten

fern Beziehungen halten meist nicht... meine Kollegin hatte dies und sie war nur traurig, dass sie ihn nie sah... am schluss kam dann auch aus, dass er sie öfters betrogen hatte, als sie nicht bei ihm war. Also so hart es jetzt klingen mag... ich würde die Finger davon lassen und dich nicht mehr so viel mit dem beschäftigen... :(

Frankreich ist nicht so mega weit. Und wenn er sich wirklich liebt dann ist ihm und dir die Entfernung dich egal und er kommt dann bestimmt durch am we besuchen. -cora

Einge leute würden jetzt warscheinlich sagen: wofür gibt es fernbeziehungen?

Ich gehör nicht zu diesen leuten. Schlag ihn dir aus dem kopf, such dir jemanden in deiner nähe. und denk prositiv, was den austausch angeht:

  • wenn du dahin gegangen wärst, hättest du dich 100% irgendwie blamiert (da gibt es SEHR viele möglichkeiten)
  • du hättest nie mitangesehen, wie hilflos franzosen in deutschland teilweise sind
  • du musstest nicht stundenlang reisen (bus, flugzeug, zug)

und dir fallen bestimmt noch mehr dinge ein

Naja, das mit dem Blamieren wäre nicht mal so abwegig, also geheult hätte ich bestimmt irgendwann wegen Heimweh, oder so:) Danke, am besten ist es wohl wirklich realistisch zu denken...

Und wer weiß vielleicht kreuzen sich seine und meine Wege irgendwann nochmal... und später gibts nen Hollywood-Film über unsere dramatische Liebesgeschichte, über das tollpatschige Mädchen, das die Liebe fand :D Haha

0

Was möchtest Du wissen?