Verliebt in einen Dominikaner

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hab erst gedacht, Du hättest Dich in einen Mönch verknallt :-D

Wenn er das nötige Geld hat, kann er natürlich als Tourist drei Monate hier leben. So haben meine Frau und ich das anfangs gemacht. Oder gilt für DomReps ein anderes Recht als für Mexikaner? Um dauerhaft hier zu leben, ohne verheiratet zu sein - da seh' ich wenig Chancen. Diese eite hier dürfte aber schlauer sein als ich... http://www.aufenthaltstitel.de/stichwort/aufenthaltserlaubnis.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?