Verliebt in eine Illusion-Was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

Du solltest versuchen, an die Zukunft zu denken & nicht an das Vergangene also daran, wie dieser Mann früher mal als Typ gewesen ist.. er ist nicht mehr der, der er mal war & das solltest du dir vor Augen halten ---------> die Menschen können sich auch ändern & die Zeit kann das nicht richten..!

Vllt. hast du deswegen eine gewisse emotionale Bindung zu ihm, weil er dir beistand, als sonst keiner da war & weil du dich bei ihm sicher gefühlt hast. Da scheint er dann auch ein guter Kerl gewesen zu sein. Ist ganz klar, das würde mir in der Situation wahrscheinlich nicht anders gehen als dir!

Aber wenn er sonst ganz anders ist, negative Seiten wie die Lust am Alkohol zeigt & außerdem du schon mehrfach Stress wg. ihm hattest bringt das nix, der alten Zeit nachzutrauern oder ihn als den Typen aufrechtzuerhalten der er mal war. Damit betrügt man sich - sorry wenn ich das so hart sage - eig. selber & hält sich 'ne Welt aufrecht, die es nicht gibt.

Sofern man damit psychisch kein Problem hat & die Realität von der Illusion trennen kann ist das okay.. aber sobald es einen belastet was hier offenbar so zu sein scheint dann sollte man versuchen etwas zu ändern.

Ich würde an deiner Stelle mich ablenken, nicht mehr an ihn denken, nicht mehr an "Früher" denken & einfach versuchen, "der Zukunft zugewandt" zu leben. Du packst das :)

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?