Verliebt in eine Freundin, was denkt ihr dazu?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, also ich habe mir das mal durchgelesen. Ähm...leider wird dir meine antwort nicht gefallen, aber ich bin der meinung, dass sie dich nur als guten freund sieht...zumindestens momentan. Ich finde ihr habt ja dann lange nicht mehr gemacht (zeitsprung, wielange 1-2 monate?) Dann bau erstmal eine intensivere freundschaft auf. Ich glaube, sie würde dir ein korb geben, wenn du damit kommst, dass du sie mehr als nur wie eine gute freundin siehst. Treff dich öfterser mit ihr, bleib dahinter. Aber überstürze es nicht. Achte bisschen auf sie, ob sie andeutungen macht. (Lächelt sie dich an, beobachtet sie dich, wo du sie gerade nicht anschaust, schreibt sie dir auch ohne das du dich meldest)? Viel glück. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von igel111988
24.11.2015, 17:53

Viele dank für den stern :)

0

wo sie mir alles geschrieben hat. das ihr ex über sie lügen erzählt usw. hab sie dann getröstet und sie meinte das ich ihr echt aus dem loch geholfen habe. danach hat sie mich kurz angerufen und meinte so danke :) und hat wieder aufgelegt. So kleiner zeitsprung. Ich habe mich dann iwann das erstemal getroffen bei ihr. Sie hat mich umarmt aber das war halt so das sie echt ein bisschen gezögert hat und nicht wusste wie ich darauf reagiere. Ich schätze mal wir waren beide etwas schüchternd. Dann haben wir nen film geschaut und noch geredet. Als ich dann gegangen bin habe ich ihr gesagt das ich sie echt gern habe. Sie hat wieder glaube ich nicht gewusst was sie sagen soll. Später schrieb sie mir dann "ich mag dich auch aber ich glaube nicht so wie du mich". So das hat mich iwie bissl traurig gemacht iweiß auch nicht warum weil was hab ich bitte erwartete ? naja jedenfalls hab ich die nacht und die darauf folgende nicht gepennt und hab mir echt den kopf zerbrochen was das jetzt heißt und hab einmal sogar echt geflennt...... naja okay wieder zeitsprung. Hab mich dann wieder mit ihr getroffen und es war echt ein schöner Tag. So jetzt ist eig der moment in der geschichte wo das heute angelangt ist. Ich treffe mich nächste woche mit ihr und gehe mit ihr ins kino. Ich will da meinen mut zsm nehmen und ihr sagen das ich mich in sie verliebt habe. Ach noch zu ihr, sie ist auch 19 ist ein echt herzens guter mensch, hat immer gute laune, bringt mich zu lachen, kann ebensogut zuhören wie ich (was sie mir auch imemr gesagt hat das man sich mit ihr echt gut unterhalten kann udn jetzt nicht nur so oberflächlich sondern auch tiefer gehend.) 
Danke erstmal fürs lesen bis hierhin :)
So ich würde jetzt gerne von euch wissen wie seht ihr die situation ? habt ihr vllt iwelche tipps noch für mich ? Und noch eine Frage, sie ist zwar sonst ein offender mensch aber wenn ich ihr dann so andeutungen gemacht habe das ich schon mehr für sie empfinde bzw sie echt sehr gern hab wusste sie immer nicht was sie sagen soll (ist das weil sie schüchternd ist oder weil sie nicht weiß wie sie darauf reagieren soll, weil sie mich evtl wenn sie nein sagt nicht als freund verlieren will) 
Ich währe echt froh über ein paar Antworten bzw sichtweisen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer soll das alles lesen (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber irgendwann hast du eine Nachricht...? Wie geht es weiter?:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cooki3monster
22.11.2015, 19:35

meeeh nicht dran gedacht das man nur 5000 zeichen schreiben kann :D

0
Kommentar von feeldamnfree
22.11.2015, 19:36

:/ Schreib in einer neuen Frage weiter oder antworte hier als Kommentar:)

0

Was möchtest Du wissen?