Verliebt in eine Arbeitskollegin trotz Beziehung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde die Hoffnung noch nicht aufgeben. Ich glaube du hast dich auf deine Arbeitskollegin eingelassen da in deiner jetzigen Beziehung wie du schon gesagt hast der Alltag eingekehrt ist. Ich denke ein bisschen abwechslung würde eurer Beziehung gut tun.

Unternehmt mal etwas zusammen was ihr sicherlich am anfang eurer Beziehung getan habt. Überrasche sie und geh mit ihr z.B. zu dem Ort wo euer erstes Date war oder wo ihr euch das erstemal geküsst habt. Lass dir was romantisches einfallen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von codi79
28.01.2016, 23:49

Das Problem ist, dass mir meine Arbeitskollegin einfach nicht trotz Abfuhr aus dem Kopf geht

0

Weiss deine Partnerin das auch?

Unternimm mal etwas neues mit deiner Partnerin.Am besten würdest du mit ihr in den Urlaub gehen, an einen romantischen Ort und eure Liebe wieder probieren neu aufblühen zu lassen.
Eine Beziehung braucht Abwechslung, sie sollte nicht eintönig werden.
Und 5 Jahre das ist eine sehr lange Zeit also wirf sie nicht einfach so weg.

Oder du könntest deine Arbeitskollegin mit jemandem verkuppeln, ihr helfen einen neuen Freund zu finden und dann wäre sie für dich auch tabu.
Und sie wäre dir vielleicht auch dankbar dafür.

Oder du machst beides, das wäre wohl am effektivsten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hört sich wirklich bisschen kompliziert an. Natürlich wäre es besser, es wäre nicht so weit gekommen, aber es ist eben nicht mehr zu ändern. Vielleicht solltest du dir zuallererst über deine Beziehung klar werden, und ob sie überhaupt noch Sinn hat, wenn du deine Freundin wegen der Kollegin verlassen wolltest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von codi79
28.01.2016, 23:50

Darüber zerbreche ich mir schon länger den Kopf

0

wow.. dass das eine Frau ist, die sehr anständig handelt (mehr als du..weil sie ihre Gefühle für dich beseite drängt für eine Frau, die sie weder kennt noch liebt - im Gegensatz zu dir?) und du das respektieren solltest/musst - und am besten versuchen solltest, sie zu ignorieren (bzw da ihr in einem Büro arbeitet und das wohl nicht möglich ist ..versuche sie dir einzureden, wie "unsympathisch" sie eigentlich ist..achte auf ihre Fehler und rufe sie dir immer wieder in erinnerung, um die klar zu machen, dass sie "doch nichts besonderes" ist zB). Hast du denn eine Abneigung gegen deine jetzige Freundin?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von codi79
28.01.2016, 23:48

Nein, habe keine Abneigung gegenüber meiner Partnerin

0

Nein, sie hat einen anderen. Also keine Chance.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von codi79
28.01.2016, 23:48

Sie ist Single, also glaube ich nicht an diese Theorie, trotzdem danke

0

Was möchtest Du wissen?