verliebt in ein Mädchen sie aber vergeben, das verliebt sein wegbekommen ohne Kontakt abzubrechen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

zuerst möchte ich dich aufbauen:

Ihr habt viel gemeinsam, ihr würdet vielleicht wirklich toll zusammen passen. Es läuft mit ihrem Freund vielleicht gar nicht so gut wie du denkst und du wirst vielleicht bald deine Chance bekommen.

kommen wir aber wieder auf den Boden:

Wenn du dich jetzt verzweifelt in eine "Freundschaft" stürzt, die sowieso keine richtige ist, da du große Gefühle für sie hast, machst du dich nur kaputt. Ich spreche hier aus harter, langjähriger Erfahrung in solchen Situationen. Außerdem hast du kaum noch Chancen bei ihr, sobald du in die berühmte "Friend-Zone" rutscht.

Konzentriere dich weiter darauf mit ihr eine enge Bindung entstehen zu lassen, aber vergiss nicht: sie muss auch körperliches Interesse an dir haben! Wenn du den besten Freund vorspielst wird sie das nicht verspüren.

Ich habe gerad etwas über dieses Thema nachgedacht, dem kann ich nur zustimmen!!

Wünsche dann auch noch mal viel Glück!

2

hmmm ok danke mit der antwort kann ich was anfangen :) naja mal schauen was die Zeit bringt so wie ich des mitbekommen habe läuft es da in der beziehung echt nicht gut.... :)

1

Alter, benutz mal Kommas..

Jedenfalls gilt folgendes: Vergeben? Finger weg! Und wenn du verliebt bist, musst du damit leben. Freundschaft kannst du aber vergessen. Glaub mir, das geht nicht gut. Du leidest darunter nur.

kannst du nicht! entweder ganz oder garnicht

ja und jetzt ich will ihr sicher nicht in die Beziehung funken das ist doch falsch....

1

Was möchtest Du wissen?