verliebt in ein Mädchen dass vergeben ist

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn du sie wirklich liebst, dann wirst/müsstest du verstehen, dass die mit ihrem Freund glücklicher ist als mit dir, sonst hätte sie ja keinen Freund. Klingt hart, aber wenn du versuchen würdest, die beiden auseinanderzubringen - dann befriedigst du dich selbst, aber fügst ihr Schmerzen zu. Unglücklich verliebt sein passiert leider, aber man muss darüber hinwegkommen und in die Zukunft sehen ;)

Das weiss ich ich setze unsere Freundschaft nicht ins spiel

1

Hallo fsvmainzfan,

solche Erfahrungen gehören (leider) zum Leben dazu. Was meinst Du, wie oft ich mich in Deinem Alter unsterblich in unerreichbare oder vergebene Mädchen verknallt habe! ;-)

Ich würde Dr jetzt gerne Trost spenden, aber den Liebeskummer kann Dir wohl niemand ersparen - der gehört zum Leben einfach dazu. Irgendwann (hoffentlich dauert es nicht zu lange) wirst Du aber merken, dass die Zeit wirklich alle Wunden heilt und das es tatsächlich auch noch andere schöne / nette Mädchen gibt. Vielleicht gibt es ja auch jetzt schon ein Mädchen, der es ähnlich wie Dir ergeht, die unsterblich in Dich verliebt ist und damit hadert, dass Du nur Augen für die andere hast. ;-)

Gruß Gremlin491

also ich würde einfach (ich weiß das klingt blöd und du willst es nicht hören) nichts machen. sie in ruhe lassen. sie würd nicht ewig mit ihm zusammen sein und wenn du dann noch intresse an ihr hat, kannst du vlt. wieder was mit ihr machen. grade wenn ihr freund schluss gemacht hat, ist sie vlt total traurig und braucht jmd, der sie tröstet...

OK folgendes WARTE bis die Beziehung kaputt geht und dann schnapp sie dir

Vielleicht wird er ja vorher von einer anderen geschnappt! ;-)

2

Du musst dich wohl oder übel damit abfinden..

Okay, such dir keine andere!

Versink in Selbstmitleid und sei unglücklich. Hmpf!

Ich hätte eher daran gedacht zu warten bis sie frei ist

1

Wenn sie jemanden hat: Finger weg!

Sowieso ich setze unsere Freundschaft nicht ins spiel

1

Warte erst mal ab - vielleicht wendet sich das Blatt... Zunächst solltest du respektieren, dass sie schon vergeben ist und du deshalb keine Chance bei ihr hast. Erst wenn jemand dich wirklich liebt, lohnt es sich, denjenigen genauso wirklich lieb zu haben. Einseitige Liebe führt meist zu keinem echten Glück. Außerdem bist du erst 14 ! Da wirst du nicht das letzte Mal verliebt sein, bestimmt ! Sie wird also nicht die Liebe deines Lebens sein, glaub mir ! Du wirst schon sehen: Nach einiger Zeit, wenn du merkst, dass sie dich nicht liebt, weil sie ja schon vergeben ist, kannst du auch von ihr loslassen. Bleib ihr dann, so wie jetzt hoffe ich, ein guter Freund, mit dem man auch so Spaß haben kann !

Schöne Antwort mit harten Konsequenzen.. aber anders geht es wohl nicht

1

Was möchtest Du wissen?