Verliebt in denn besten Freund?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nun erstmal solltest du an deiner Rechtschreibung arbeiten. Es heißt "den" besten Freund, nicht "denn" besten Freund.

Aber zu deiner Frage:

Er sollte seine Liebe offen gestehen & dazu stehen. Wenn sein Freund dasselbe empfindet, was ich ihm wünschen würde, wäre die erste Möglichkeit einen Fernbeziehung. Falls dein Kumpel über 18 ist, kann er natürlich umziehen, was jedoch Schwierigkeiten mit sich führen würde. Sich umzugewöhnen kann hart sein.

Allerdings kann es auch sein, dass sein Freund nicht dieselben Gefühle hat und ihn wenn dann als einen guten Freund liebt. Wenn das eintritt, solltest du als sein bester Freund für ihn da sein & ihm zuhören. Ablenken und aufmuntern wäre dann das Beste.

Liebe Grüße :)

Es kommt auf das Alter an.. wenn man ü18 ist ist es die eigene Entscheidung was er macht. Ich slebst bin mit 19 zu einem hingezogen War aber noch in Deutschland. Durch Heimweh nach Familie ist die Beziehung schon nach 1 1/2 Jahren zerbrochen. . (Bin ein familienmensch) da ich dort ausser ihm keinen kannte War es immer stärker und so war eine glückliche Beziehung nicht mehr möglich. Es war aber dennoch mal schön woanders zu wohnen.. ich bin froh diese Erfahrung schon im jungen Alter gemacht zu haben.. so mache ich später keine Fehler wenn es ernst wird. 

Ist er unter 18 ist so eine Beziehung problematisch. Jedoch nicht unmöglich.  Er sollte mit ihm offen reden ob er denn dasselbe fühlT.  Wenn nicht wird es eine schlimme Enttäuschung sein. Jedoch nicht unüberwindbar.. dann siNDR Freunde wie du wichtig. Sei für ihn da er muss sich dann aussprechen und danach brauch er dann Ablenkung.  

Wenn eine positive Reaktion kommt dann wünsche ich ihnen viel Glück und Kraft der liebe eine chance zu geben. Sowas ist nicht einfach.. vor allem daß vermissen ist hart. . Man muss schauen ob es realistische Chancen hat. 

Hoffe konnte helfen. LG Kirah bzw Sarah

Was möchtest Du wissen?