verliebt in den stiefbruder!

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Das ist eine schwierige Situation, in der Tat. Ihr seid nicht verwandt und so spricht nichts gegen die Beziehung.

Spielt mit offenen Karten, sagt es den Eltern. Ihr seid durchaus im Alter für einen Partner und das muss auch Deine Mutter einsehen. Und Heimlichkeiten kommen irgendwann raus und dann heisst es, Ihr hättet kein Vertrauen und seid nicht ehrlich und überhaupt.

Fasst Euch ein Herz, geht in einem ruhigen Moment zu Euren Eltern und sagt ihnen, dass Ihr Euch verliebt hättet und zusammen sein werdet. Fragt nicht wirklich um Erlaubnis, sie haben eigentlich nichts zu sagen.

Aber etwas dürft Ihr nicht vergessen: Wenn die Beziehung einmal auseinanderbricht und diejenige Eurer Eltern jedoch bestehen bleibt, dann ist ein Zusammenleben mit dem Ex unter einem Dach unter Umständen schwierig. Ein ähnliches Problem entsteht, wenn sich Deine Mutter und ihr Freund trennen und er mit sienem Sohn vielleicht wegzieht. Wie geht es dann mit Eurer Beziehung weiter?

So könnte es wirklich besser sein, wenn Ihr auf die Zähne beisst und voneinander lässt, Euch wirklich nur noch als "Geschwister" seht, was sehr schwierig sein dürfte.

So oder so - ich hoffe, Ihr findet den richtigen Weg, denn diese Entscheidung könnt nur Ihr fällen. Alles Gute.

xxxKASIxxx 30.07.2011, 11:59

Eine super Antwort, dickes Däumchen...

0

Da Du mit dem Stiefbruder nicht verwandt bist, wo ist Dein Problem? Man ist nur mit Halbgeschwistern verwandt, weil man dann einen Elternteil gemeinsam hat. Aber Stiefgeschwister haben halt keinen gemeinsamen Elternteil. Und was Deine Mutter und ihr Freund dazu sagen, werdet Ihr schon hören. Ihr könnt ja mal ein schönes Frühstück oder Abendessen vorbereiten, die beiden verwöhnen und dann mit der Sprache herausrücken.

Wenn ihr beide nicht ein gemeinsames Elternteil (Mutter oder Vater) habt, seid ihr nicht blutsverwandt und somit könntet ihr ohne Probleme (wegen Inzucht) in einander verliebt sein.

Das Problem ist wenn die Liebe endet und ihr weiter miteinander auskommen müßt. Das wird umso schwieriger je mehr man vorher verliebt war.

Ihr dürft das auf jeden Fall. Sagt es euren Eltern & zeigt, dass ihr wirklich verliebt sind. Wahrscheinlich finden sie es sogar gut, schließlich kennen sie den partner ja auch sehr gut. Das mag sehr beruhigend sein & auch wenn nicht .. haben sie eben pech gehabt. Sie haben keine andere Chance als es zu akzeptieren.

Er sollte mit seinem Vater über euch sprechen und du mit deiner Mutter. Ihr seid nicht Blutsverwand also ist eure Liebe erlaubt. Die beiden Großen haben sich ja auch ineinander verliebt. Vielleicht kommst du etwas mehr nach deiner Mutter und er mehr nach seinem Vater und eure Chemie stimmt halt auch überein. Ab 15 darf man einen Freund haben. Bei Mehr denkt bitte beide an die Verhütung ; ). Wünsche euch allen viel Glück.

da ihr nicht verwandt seid,ist das kein problem und ich denke,wenn deine mutter sieht,wie glücklich du mit ihm bist und so wird sie das schon verstehen,schließlich hat sie ja auch nen freund,und daher sollte sie verständnis dafür haben,dass du dich auch verliebst.

viel glück :)

Familienintern wird das vermutlich harsche und moralisierende Diskussionen mit sich bringen, aber finalemente auch nur gewöhnungsbedürftig sein - Frage ist halt, wie tolerant wird Eure Familie letztlich sein ?

Aber grundsätzlich spricht da nichts gegen. Ihr seid Stiefgeschwister, und das hat mit Inzest nichts zu tun.

Gruss von Maerzkatze, nachdenklich...

Als Eltern von einer 15- und einem 16jährigen müssen sie eigentlich geradezu damit rechnen, daß sich da etwas entwickelt. Wahrscheinlich haben sie es doch auch schon lang bemerkt, oder? Ich hoffe, daß Ihr verhütet!! Dann ist doch alles okay! Lasst Euch nur nicht verrückt machen. Alles Gute!

Ihr seid nicht verwandt, dürft das also natürlich. Redet mit euren Eltrn, irgendwann finden sie es eh raus.

Natürlich dürft ihr euch lieben. Ihr seid keine "echten" Geschwister. Selbst wenn deine Mutter ihren Partner heiraten würde.

Nun liegt es an euch, euren Eltern zu sagen, dass ihr zusammen seit. Vielleicht ahnen sie ja auch schon was. Ganz doof sind Eltern ja auch nicht.

Rückt mit der Sprache raus.

Watre doch erst mal ab ob das so bleibt, denn wenn erst mal die rosarote Brille weg ist sieht das oft ganz anders aus.

erinnert mich an eine folge von asiTV also verdachtsfälle da haben die sogar gebummst.

Früher oder später finden sie es sowieso raus, die Eltern sind ja auch nicht dumm. Rede einfach mal mit deiner Mutter drüber und dein Stiefbruder soll mit seinem Vater drüber reden.

Ach ja: So eine Beziehung ist erlaubt. Ihr seid ja nicht verwandt.

ihr seid nicht blutsverwandt,dann könnt ihr eine beziehung haben

danke! das mit dem essen ist echt ne gute idee, werden wir vielleicht mal ausprobieren (; danke auch an die leute die inzest geschrieben haben :'D geniale bildung. danke für eure hilfe ♥

Was möchtest Du wissen?