Verliebt in den Seitensprung - was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich an deiner Stelle würde ein Gespräch mit ihm suchen und ihm deine Gefühle gestehen und fragen ob er eventuell ähnlich fühlt. Das ist der einfachste Weg. Ich meine kennenlernen durch ein Treffen und so müsst ihr euch ja nun wirklich nicht mehr :D.

Wenn er dir dass sagt, wie er es deinem Exfreund gesagt hat, dass er nichts für dich fühlt, ist das zwar blöd für dich. Trotzdem kannst du dann endlich mit der Sache abschließen. Und mach dir wegen deinem Ex keine Sorgen. Vielleicht bestürtzt es ihn wenn du mit deinem "traummann" zusammen kommst, aber er wird es akzeptieren müssen, schließlich hast du ihm ja alles gestanden, was das anging.

man ist glücklich wenn man einen Menschen findet der einem zuhört und Verständnis hat, doch wenn man real darüber nachdenkt wird man auch feststellen das dies alles unbewußt geschieht und wir darauf reagieren

wenn man in bestimmten situationen an Menschen gerät die dann Verständnis haben und zuhören geht das wie von selbst.

also aufgepaßt und sich selber prüfen welchen Signale man aussendet die magnetische Wirkung läßt nach sobald man die Beziehung beendet und mit dem neuen partner zusammen ziehen möchte

am besten alles im Gedanken durchspielen mit allem was dazu gehört, Familienfeste usw

Hallo,

offenbar hast du dich unsterblich (wieder-)verliebt. Ob ER das auch so sieht, wirst du nur erfahren, wenn du mit ihm sprichst. Verabrede dich einfach mal mit ihm und teil dich ihm mit. Auch wenn seine Antwort negativ ausfallen sollte, weißt du dann aber wenigstens, woran du bist. Ansonsten lebst du ja immer in Hoffnung und Unklarheit.

Gut ist, dass du Deinem Freund reinen Wein eingeschenkt hast und ehrlich warst.


Eine kleine Hilfe zum Thema findest du vielleicht hier:

http://www.seitensprung-fibel.de/affaere-neue-beziehung.php

Viele Grüße

Thomas Schmidt

Liebe ist liebe dagegen kannst du nix machen

Was möchtest Du wissen?