Verliebt in den ''Exfreund''. Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Denk genau drüber nach was du tust :) Denn ich glaube nicht das wir dir hier groß helfen können... Aber ich kann dir eins sagen das dieses "Ich warte bis der andere mich anschreibt" - Spiel noch niemanden weitergebracht hat ... Ich habe auch immer jemanden aus dem nichts angeschrieben und es hatte Positive Auswirkungen :) Schreib aber nur die Wahrheit(!) sage ihm deine Meinung denn Ehrlichkeit muss bewahrt werden! <--- OMG was habe ich da gerade aus meinen Kopßf geholt? :D Ich bin 15?! Lustisch :) VIEL GLÜCK WÜNSCHE ICH DIR! LERNE IHN WIEDER KENNEN! Und als Tipp: PRINZ PI mit UNSER PLATZ ist sehr schön ;)

Danke für deine Antwort!

Aber was soll man ihm den schreiben, ohne dass es aufdringlich ist? Ich möchte ihm ja nicht gleich die Wahrheit sagen und sagen, dass ich immernoch in ihn verliebt bin, das kommt doch total komisch und wenn das schief läuft, sehe ich ihn jeden Tag und das wird dann merkwürdig ...

0
@CakeTheCup

hmmm... das ist eine schwierige Frage... ich wüde ihm vielleicht einfachmal scheiben Hey, haben ja lange nicht mehr geschrieben.. Oder stell ihm irgendwelche Fragen, kp ob er vielleicht mal auf dem Holi One Festival war oder sooo, mir fällt iwi gerad nix ein... Oder versuch doch einfach ganz normal mit ihm in den Pausen zu reden das kommt vielleicht besser rü ber als immer nur zu schreiben ;)

0

Versuch doch erst mal normal mit ihm zuschreiben...

0
@MiLocke

Aber worüber?

Wenn ich ihn anschreibe, weiß doch eigentlich auch sofort, dass ich noch in ihn verliebt bin.

0
@MiLocke

Vlt erst einmal hallo, wg? Dann kommt ihr ins gespräch. Vlt sagt er nichts. Dann shreibst du oh... hmm.. ich mache auh nichts, wir kö nnten uns vlt treffen. Kino oder so.. bla bla bla und so weiter

0

Ich würde ihn einfach mal ansprechen, denn auch wenn ihr lange keinen Kontakt mehr hattet, kennt ihr euch ja schon und da wäre es doch blöd wenn man den anderen quasi ignoriert. Es muss ja nicht gleich wieder um eure gescheiterte "Beziehung" gehen, sondern einfach so um wieder Freunde zu werden.

Wenn du dich traust, kannst du ihn ja auch auf die Geschichte ansprechen und fragen, was er davon hält. :)

Danke für deine Antwort! :)

Aber wie soll ihn ihn den ansprechen, ohne dass es aufdringlich wirkt? Ich weiß ja nicht, vielleicht will er ja keinen Kontakt?...

Was man denn sagen oder schreiben? Ich weiß irendwie nicht, wie das das anstellen soll.

0

Sag einfach mal "Hey wie gehts dir denn so? Was hast du denn die Jahre über so gemacht?" Oder sprich ihn auf etwas witziges an, das ihr früher erlebt habt: "hey weisst du noch, ..."

Wenn er nur knapp antwortet (was ich nicht vermute) dann kann es sein, dass er wirklich keinen Kontakt möchte oder dass er gerade einen schlechten Tag hat. Also ein paar mal versuchen und dann weisst du woran du bist. ;)

0

Liebe CakeTheCup ! Ich bin in genau der selben Situation wie du. Du kannst ihn natürlich einfach einmal ansprechen und ihm sagen wie du (immer noch) für ihn fühlst. Allerdings solltest du vor erst noch einmal darüber nachdenken weswegen ihr damals eure Beziehung beendet habt und ob es nach einer solchen Zeitspanne noch sinnvoll ist erneut eine Beziehung aufzubauen. Mein Ex-Freund b.z.w. hat jetzt eine Freundin nach der anderen und scheint glücklich damit zu sein. Hat dein Ex im Moment eine Beziehung ? Denk noch mal ganz in Ruhe über die Pros und Contras nach. Ich wünsch dir alles , alles , alles Gute LG Kitty

vielleicht fragst du ihn um ein normales Treffen und redet ausgiebig über deine Sorgen :::: wäre ne Möglichkeit @_@

Also erstmal cool das du dir so viel zeit für so ne lange frage genommen hast ;) also ich würde sagen sprechen in doch einfach mal an und frag ihn ob ihr was machen wollt ich bin selber ein junge und ich glaube er würde dann nicht nein sagen :)

Was möchtest Du wissen?