Verliebt in den Ex der BF?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sorry, aber das ist ja wohl ein absolutes NO GO. Du kannst für deine Gefühle nichts, und er auch nicht. Man kann sich nicht entscheiden in wen man sich verliebt. Liebe liebt einfach. ABER, man kann sich sehr wohl entscheiden mit wenn man zusammen kommt. Übrigens, du sagtest, er würde über deine Worte lachen, deine Nähe suchen und dir ist bewusst dass er dich auch mag. Das heißt für mich, ihr habt schon zu viel Nähe. Wenn du deine beste Freundin liebst, mit ihr weiterhin befreundet bleiben möchtest, dann musst du dich voll und ganz von ihm distanzieren. So verschwinden Gefühle, wenn man nichts voneinander sieht, hört oder miteinander spricht. Dann gibt es noch die andere Variante, du entscheidest dich für ihn aber deine beste Freundin verlierst du. Alles wird sich ab dem Moment ändern, wenn du mit ihm zusammen bist. Logisch - und normal! Du hast die Wahl, beide behalten, kannst du nicht. Meins Wissens: Typen von meiner Freundin - TABU SO LANGE ICH LEBE.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was spricht dagegen mit dem Ex der BF zusammen zu kommen? Liebt sie ihn immer noch und macht sich Hoffnungen? Das wäre durchaus blöd, allerdings sollte eine echte Freundschaft das aushalten. 

Stell Dir mal vor er ist genau der Richtige für Dich, ihr kommt zusammen, heiratet irgendwann, bekommt Kinder.... aber nein, das alles passiert doch nicht, weil Du Deine Freundin nicht verärgern wolltest. Klingt das sinnvoll? Ich finde nicht. Und wenn all das wirklich so kommt, dann wird sie da in ferner Zukunft auch mit umgehen können und es Euch gönnen (und früher oder später ein ähnliches Glück finden).

Echte Freundschaften halten das aus, genau das macht sie aus. Ich fände es tragisch, wenn mir meine beste Freundin etwas verschweigt, auf etwas verzichtet, leidet.. und alles nur aus Angst ich könnte schlecht über sie denken oder mich von ihr abwenden weil sie sich verliebt hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie dich wirklich gern hat dann solltest du mit ihr darüber reden und zsm mit ihr eine lösung finden und wenn du mit ihm zsm sein willst dann tu das und lass dich nicht wegen deiner bf verunsichern sie qird dich verstehen und wenn es schon etwas länger her ist das heist nicht er vor einer woche oder so dann können die beiden ja auch vllt zumindest wieder freunde werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

entscheide, was bzw. wer dir wichtiger ist. entweder ist es deine BF, dann musst du dich eben von ihrem ex distanzieren und dafür sorgen, dass deine gefühle für ihn wieder schwächer werden. wenn ihr ex dir wichtiger ist, wirst du damit rechnen müssen, dass du deine BF damit verlierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anniella
01.11.2016, 16:38

Das Porblem ist sie sind fast ein 3/4 Jahr auseinander und jedes Mal wenn ich ihn sehe mache ich halt diese peinliche Sachen weil man verliebt ist das wird nicht schwächer ..

0
Kommentar von meggie105
01.11.2016, 16:39

wie gesagt, wenn du dich gegen ihn entscheidest, wirst du dich von ihm distanzieren müssen. dann wird das sehr wohl schwächer. ob du das aber willst, ist die andere frage.

0
Kommentar von meggie105
01.11.2016, 16:39

für mich wäre die freundschaft beendet, wenn meine bf was mit meinem ex anfangen würde.

0

Rede mit ihr darüber.. es is natürlivh n wahnsinns unterschied ob sie ihn verlassen oder er sie.. meine sis hatge damals n freund und hat den verlassen und dann war ihre bf mit dem zamm.. die ham vorher drpber geredet war aber kein problem dann :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gönne dir, ich meine, es kann niemand sagen wo die liebe hinfällt.

Es könnte einfach wenns klappt etwas schwerer werden mit deiner BF und dir, aber sieh das mal nicht als hindernis, eine richtige BF hält auch dann noch zu dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anniella
01.11.2016, 16:36

Danke ! Aber er hat Schluss gemacht und sie hängt noch an ihm (hat jedoch schon andere Typen in letzter Zeit )

0
Kommentar von meggie105
01.11.2016, 16:36

naja, eine "richtige" bf würde eigentlich auch nichts mit dem ex der anderen anfangen...

1

Wenn es wirklich deime "bf"ist dann versteht und respektiert sie deine Gefühle, mach dir das im Klaren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?