Verliebt in den besten Freund doch er liebt wahrscheinlich meine beste Freundin, was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nun da du nichts mehr zu verlieren hast, da sich dein bester Freund ohnehin immer weiter von dir entfernt, solltest du ihm sagen, dass du in ihn verliebt bist.

Es könnte gut möglich sein, dass er auch in dich verliebt ist, und deshalb seine Gefühle für dich unterdrückt. Deshalb entfernt er sich mehr von dir.

So oder so, kannst du nur gewinnen:

Einerseits, wenn er nicht in dich verliebt ist, hast du Gewissheit und kannst mit ihm abschließen und dich auf die anderen Jungs konzentrieren. Das braucht aber seine Zeit.

Andererseits, sollte er wirklich auch in dich verliebt sein, hast du doch das erreicht was du wolltest: ihn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht geht des deinem Freund genauso wie dir. Deshalb ist er so abweisend zu dir. Gestehe ihm einfach, dass er für dich mehr ist als nur ein Kumpel. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?