Verliebt in Chef meines Vaters?

4 Antworten

Gar nicht!

Er hat dich aus Höflichkeit angelächelt u. was du empfindest ist mehr Schwärmerei für ihn.

such dir einen Jungen in deinem Alter, oder auch etwas älter, aber keinen Mann, der der Chef deines Vaters u. ca. 20 Jahre älter ist, das bringt nichts!

Bitte tu das nicht!

Du bringst zum einen damit Deinen Vater in eine unangenehme Situation und zum anderen biederst Du Dich an.

Der hat kein (ernsthaftes) Interesse an Dir.

lass die Finger davon..

du würdest deinen Vater in eine dermassen problematische Situation bringen, das er im schlimmsten Fall seinen Job verliert, nur weil du deine Schwärmerei nicht im Griff hast, der Typ war nur höflich zu dir, nicht mehr..

Krankenschein ja nein?

Hallo ihr lieben,

Folgendes, ich mache zurzeit mein fos Praktikum in der Bank und verstehe mich nicht besonders gut mit meinem chef!

Die Arbeit wurde mir seit der letzten Woche zu viel und ich bin gerade am überlegen morgen für ein Tag auf krankenschein zu gehen. Ich weiß nicht ob ich das wirklich bringen sollte, da mein chef mich in letzter Zeit sowieso die ganze Zeit im Auge hat.

...zur Frage

Augenbrauen-Haarlänge

Was ich mir die ganze Zeit stelle:

Augenbrauen haben unberührt eine bestimmte "Haarlänge". Was passiert wenn man Sie schneidet, werden die bestimmten "Haarlängen" gebrochen, und wachsen wie normale Haare "bis zum geht nicht mehr" weiter?

...zur Frage

Unzufrieden beim Friseur, darf ich den Chef verlangen?

Hallo,
beim Friseur wurden mir die Haare versaut und ich habe nach einem Streitgespräch mit der Friseurin nach dem Chef verlangt. Mir wurde mitgeteilt, dass der Chef nicht da wäre und ich halt Pech gehabt hätte. Außerdem meinte die Friseurin, wenn ich mich so über Flecken im Haar aufregen würde, wäre ich ein Fall für die Nervenheilanstalt, was nur eine von vielen Beleidigungen war. Ich bin die ganze Zeit über sachlich geblieben.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es mein Recht ist, mit dem Chef zu sprechen.
Ich meinte dann, dass sie ihn bitte anrufen sollen, oder mir zumindest etwas schriftlich geben sollen, damit dann nicht behauptet wird, ich hätte die Haare selbst nachträglich so gefärbt oder sonst irgendwas! Aber der Laden hat sich auf nichts eingelassen und mich dann "rausgeschmissen".

Bin jetzt gegangen, aber eigentlich ist es doch mein Recht, als Kunde mit dem Chef zu sprechen! Oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?