Verliebt in britischen Soldaten! Hilfe!

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also erstmal solltest du versuchen deine Gedanken zu sammeln , beruhig dich. Zweitens , Hör auf dein Herz. Denn auch wenn er nicht bei der Army wäre könnte es eine Enttäuschung werden. Gib euren Gefühlen eine Chance. Und wenn du mit der Tatsache das er für längere zeit manchmal fort muss ein Problem hat , dann erinner dich an die Momente die ihr zusammen habt und haben werdet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich könnte dir viel zu dem Thema sagen, stolpere jedoch über deine Zeitangaben:

Du erwähnst, dass er hier stationiert ist seit Januar bis August (wir haben jetzt Oktober, August liegt also schon etwas zurück), weiter schreibst du, "momentan ist er bei sich zu Hause, weil er über Ostern bei seiner Familie ist".

Was ist denn nun Tatsache? Bitte Erklärung, denn auf Gefasel möchte ich meine Zeit nicht aufwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!! :) Also,vorab: mir ist so was noch nicht passiert,aber:NEIN,beende die sache zwischen euch nicht!!! Warum will das deine Freundin?? Klar,sie will das beste für dich,aber wenn se das nicht ist? :o Erzähl ihm doch deine angst um ihn und um eure beziehung!? Vielleicht versteht er das ja auch,und erklärt dir mehr was er da so macht in der army! vielleicht nimmt dir das die angst,wenn du weißt was dein schatzi da macht! Und wegen dieser ferne zwischen euch,das ist nivht jedermanns sache! manche halten es aus und ihnen macht das nix aus,doch manche würden lieber in dem gleichem land wohnen oder vielleicht auch stadt. Ich wünsch dir (euch) viel glück und erfolg! GLG Fabii;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anfang Januar bis August ,dann bis Dezember im Irak und nun ist er über Ostern daheim.Deine Angaben machen eher stutzig!

Wenn IHR euch wirklich liebt,zieht er entweder nach Deutschland oder du nach England,wo ist das Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte einfach ab, wie sich Eure Beziehung entwickelt. Nach ein paar Wochen lässt sich oft noch nicht sagen, ob es tatsächlich "Liebe" ist...

"... Soll ich vielleicht aus Schutz vor späteren Kummer das ganze beenden, weils so leichter wäre???..."

Auch Dir selbst könnte Unvorhergesehenes passieren.. wie auch ihm...

(Du könntest Dich auch in einen Kokon wickeln lassen, um Dich selbst zu schützen....aber müsstest dann halt aufpassen, z.B. nicht an einem Uferhang zu liegen und ins Meer zu rollen und darin zu ertrinken... Du kannst Dich nicht vor allem schützen - nicht vor Unglück und auch nicht vor dem Glück....)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab mit so was zwar noch keine erfahrung gemacht, aber ich denke wenn er dich wirklich gern hat wie du gesagt hast kommt er von ganz allein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche es mit ihm die Wahrscheinlichkeit das er wieder nach Hause kehrt ist sehr hoch mach die kein Kopf viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt seit 2008 keine britischen Soldaten mehr im Irak, irgendwas kann an der Story nicht stimmen.

Was ist das überhaupt für ne Story?

Seit Januar ist er hier stationiert bis August, danach muss er in den Irak bis Dezember

Bis AUGUST ist er hier? Es ist Oktober.

Momentan ist er bei sich zu Hause, weil er über Ostern bei seiner Familie ist

Ostern ist schon länger her.

Ich habe mich extra hier angemeldet, in der Hoffnung, dass man mir hier vielleicht ein wenig Hilfe und Ratschläge geben kann.

Du bist aber schon etwas länger hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annelein69
24.10.2012, 14:05

Ja,diese Zeitangaben haben mich auch zuerst mal stutzen lassen!!

0

Was möchtest Du wissen?