Verliebt in meinen besten Kollegen - was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Lösung kann ich dir anbieten: Lass es! Es gibt einen alten Spruch, der sagt, "dass ein guter Hund nichts in die eigene Hütte macht", da ist was dran. Ich habe einiges im Büro miterlebt und das lief meistens so ab, dass die Verliebten um sich herum viel vergaßen, die Arbeit vernachlässigten, sich bei jeder sich bietenden Gelegenheit küssten und schmusten. Einige haben dann geheiratet und dann kühlte das Ganz ab. ABER, wenn diese Beziehung in die Brüche ging, dann war Zoff angesagt, die beiden sahen sich ja jeden Tag, mussten zetweise miteinander arbeiten. Ergebnis: einer von beiden wurde vesetzt, damit wieder Ruhe herrschte! Richte dein Augenmerk lieber auf einen Mann außerhalb deines Wirkungskreises.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bauigelxxl
25.10.2015, 10:30

Dieser Rat ist sicher klug. Nur ist es bei der Liebe mit der Klugheit oft nicht so gut bestellt.

LG

Edgar

0

Wenn Du in deinen besten Kollegen verliebt bist, dann sollte es dir doch auch problemlos möglich sein um mal diesen durchaus sehr günstigen Umstand dafür zu nutzen, um deine Fühler ein wenig auszufahren und auch mal etwas brauchbares bezüglich deiner Chancen welche Du bei deinem besten Kollegen haben könntest in Erfahrung zu bringen. Danach kannst Du dich immer noch für eine Erklärung oder dagegen entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mal gelesen, dass die meisten Beziehungen am Arbeitsplatz beginnen. Fängt einer an, passiert VIELLEICHT was. Fängt keiner an passiert SICHER nix.

Mein Rat:

Sei offen und zeig ihm das du ihn sympatisch findest. Dann wirst du sicher merken ob er es erwiedert.

LG

Edgar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abwarten und öfters etwas mit ihm unternwhmen. Wenn er in einer Beziehung ist,lass es lieber sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?