Verliebt in beste Freundin - Sie ist vergeben ://

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey , da bist du in einer schwierigen Situation, ich kann dich gut verstehen. Du musst/ solltest es ihr sagen , doch denke auch daran das dass eure Freundschaft vielleicht zerstören wird. Sie wird es nach einiger Zeit sicher auch selbst merken ,also sei von vorne rein ehrlich zu ihr. Du hast ja selbst geschrieben das ihr über all eure probleme reden könnt! Sicher wird sie dir nicht viel helfen können. Es sei den sie hat sich auch in dich verliebt. Und ihr kennt euch doch noch nicht solange , lernt euch doch erstmal besser kennen und dann wirst du schon merken ob deine Gefühle dann immernoch so sind ,oder ob du sie wirklich nur als deine beste freundinn ansiehst! Denn wenn sie sich auf eine Beziehung einlässt wird eure Freundschaft danach nie wieder so sein wie vorher! Du musst wissen was dir wichtiger ist und vergiss auch nicht das es noch viele andere Mädchen gibt :) Ich hoffe ich konnte dir helfen! Viel Glück!

iNeedHelp96 19.02.2012, 21:24

Hi, dankeschön dass du so ausführlich geschrieben hast.. Abstand nehmen... geht nicht, also bleibt mir nurnoch übrig es ihr zu sagen oder abzuwarten bis es mit ihrem Freund vorbei ist & es ihr dann zu sagen.

Ich glaub ich behalte es erstmal für mich, mach weiter wie bisher & wir werden uns nächste Woche das erste mal für längere Zeit treffen...

(Davor hatten wir immernur schnell an der Bushaltestelle hi gesagt)

Ich bin eigentlich dem Treffen gegenüber recht optimistisch, aber nunja, dort muss ich ihr auch die Rose übergeben, & ich weiß nicht was ich so mit ihr reden soll.. Bin eigentlich nicht so der schüchterne , eher das Gegenteil, aber was Mädchen angeht .. :/

0

Schreckliche Situation. Mein Beileid.

Ich glaub da gibt es nur eine Hand voll Möglichkeiten: Weiter machen wie bisher, Es ihr gestehen und damit das Risiko eingehen das auch noch eure Freundschaft kaputt geht oder Abstand nehmen.

Leider kann dir da keiner so wirklich helfen. Die Entscheidung musst du treffen.

Ich würde auch wenn es schmerzt weiter machen wie bisher und ihr ein guter Freund sein. Ich mein ihr seit ja nicht besonders als da finden sich immer wieder Neue. Einerseits wird sie nicht ewig mit ihrem Freund zusammen sein und andererseits findest du vielleicht auch ein Mädchen, welches du noch mehr magst. Auch wenn du das jetzt noch nicht wahr haben willst.

Hoffe deine Probleme lösen sich.

lG Teiko-San

iNeedHelp96 19.02.2012, 21:28

Danke :(

a) Es ihr gestehen b) Auf Abstand gehen c) Weitermachen wie bisher

-> a : Wenn ich es ihr gestehe wir unsere Freundschaft NIE WIEDER so sein wie jetzt, denke ich jedenfalls,.. Sie wird es zwar akzeptieren aber wir würden bestimmt anders miteinander umgehen ://

-> b : Hatte ich ja schon versucht, länger als ein paar Tage halte ich das nicht aus -> c : Das ist wohl vorübergehend die beste Lösung .. Ich glaube ich werde warten bis mit ihrem Freund schluss ist , sie versuchen so gut wie möglich zu trösten und eventuell wird es ja noch was.... :/

Ich meine so wie sich das für mich anhört, findet sie mich ja recht attraktiv & mag meinen Charakter.. aber , ach ich weiß auch nicht..

0

Hi Max,

ganz ehrlich, lass das lieber. Sie hat einen Freund ist bestimmt glücklich mit ihm. Vermeide zunächst den Kontakt, vlt. "entliebst" Du Dich ja. LG

iNeedHelp96 19.02.2012, 21:15

Hey,

Danke erstmal für die schnelle Nachricht..

Mein Problem ist nur, ich versuche seit 2 Wochen den Kontakt zu ihr zu vermeiden, aber jedesmal wenn ich sie eine Haltestelle weiter sehe, kribbelt es unglaublich in meinem Bauch ._.

0
MerveManeater94 19.02.2012, 21:17
@iNeedHelp96

Hmm, dumm sowas, kenn ich :/ Aber was willst Du machen? Natürlich kannst Du ihr Deine Liebe gestehen, aber was machst Du, wenn sie Deine Gefühle nicht erwiedert..?

0

Was möchtest Du wissen?