Verliebt in arbeitskollegen ais der Lackieterei. Was soll ich mschen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Es ist in höchstem Maße unfair und link, in eine fremde Ehe, die offensichtlich funktioniert, einzudringen und sie zu stören oder sogar zerstören zu versuchen.

Reiß Dich zusammen und lass Deine bösen, blöden Spielereien! Sonst kann es leicht sein, dass Du Dich beim Zündeln verbrennst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Finger weg von vergebenen Kollegen!!

Wie würde es Dir gefallen, wenn jemand Deinen Freund anhimmelt, und unbedingt versucht, bei ihm zu landen??

Richtig, genau so wird seine Frau sich fühlen, und wenn Du Pech hast, und sie das mitbekommt, dann hast Du unter Umständen richtig Theater an der Backe.

Und wenn sie dann evtl. noch in die Firma kommt, um Dich zur Rede zu stellen, dann wird es richtig peinlich.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaSiReMa
22.11.2016, 19:13

Nutzer inaktiv!!            Tja, so ist das mit Trollen. ;o))

0

Lass es sein, er ist verheiratet.
Werde nicht aktiv, sollte er unglücklich sein und sich trennen kannst du deine Chance ja nutzen.
Grad wenn du aktiv wirst und etwas machst was er nicht gut findet kann das sehr peinlich werden, ihr arbeitet immerhin zusammen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nela1987
22.11.2016, 17:02

Kollegen reden mich auch schon drauf an ob ich was von ihm will ich sage immer ja. 

0
Kommentar von fsjhilfe
22.11.2016, 17:09

Du kannst ja gerne von ihm schwärmen, solange du du Finger von ihm lässt. Das fairste wäre dich von ihm zu distanzieren, nicht mehr neben ihm zu sitzen und auch sonst nur professionellen Kontakt zu suchen. So wirst du ihn nach und nach vergessen. Es gibt auch andere tolle Männer. Denk mal drüber nach, wie es wäre, wenn du mit ihm zusammen bist und es kommt wieder eine andere die ihm schöne Augen macht. Er ist verheiratet und liebt seine Frau, da solltest du eh keine Chance haben.

1
Kommentar von fsjhilfe
22.11.2016, 17:28

Den Eingangspost fand ich nicht armselig. Verliebt sein kann schrecklich sein, wenn es nicht erwidert wird. Die Kommentare unter einigen der anderen Antworten sind jedoch sehr eindeutig, das finde ich nicht gut. Ich hoffe sehr darauf, dass die Fragenstellerin in sich geht, überlegt wie sie sich da fühlen würde und auch welche Konsequenzen das arbeitstechnisch und gesellschaftlich für die haben kann. Wenn sie das tut, gibt es nur eine Lösung.

0
Kommentar von MaSiReMa
22.11.2016, 18:25

Ist eh ein Troll, lies mal ihre Antworten durch, angeblich ist sie seit 6
Jahren mit ihrem Abteilungsleiter zusammen, seit 2 Jahren verheiratet
und hat 2 Kids. ;o)

0
Kommentar von fsjhilfe
22.11.2016, 22:26

Wer es nötig hat hier rumzutrollen, hat es vielleicht auch nötig dem Abteilungsleiter mit dem vergebenen Lackierer fremd zu gehen ;-)

1

Lass es lieber da verbrennst du dir die Pfoten. Such dir jemand der noch frei ist das gibt oft viel Stress.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst bei ihm landen? Ähm er ist verheiratet und wenn die mal keinen Sex haben weil sie gestresst ist, heißt das nicht du hast freie Bahn.

Willst du dich in eine bestehende Beziehung drücken? Sag mal gehts noch.

Oh der springt bestimmt an. Aber mehr wie ein Betthäschen wirst du nie sein, das ist dir klar hoffe ich.

Wenn die beiden im Moment ihre Probleme haben heißt das nicht er verläßt sie auch. Gegen etwas Spass hat er sicher nichts.

Überlegen bevor man Kopflos sich in was reinsteigert. Die Antwort mag dir nicht gefallen aber genau so ist das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Apropos, was sagen eigentlich Dein Mann und Deine 2 Kinder dazu, Hmm?? Und war es nicht ein bissel früh, mit 16 Jahren zu heiraten?

Kommentar von

Nela1987


,
07.08.2016


Ich glaube schon


Mach dich schön zurecht das ihm die Augen aus dem Kopf fallen. Dann
sieht er dich auch von einer anderen Seite als nur von der arbeit bzw
als Kollegin


Ich habe das vor 6 Jahren auch so gemacht


 Bin mit meinen Abteilungsleiter jetzt schon 6 Jahre zusammen und
seid zwei Jahren sind wir glücklich verheiratet und haben zwei kinder
miteinander


Meldung dich wie es ausgegangen ist.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von verheirateten/vergebenen Personen lässt man die Finger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass am besten die Finger von ihm! Er ist verheiratet und du solltest dich nach einem Jungen umsehen der auch wirklich etwas von dir will.

Du solltest dich auch für keinen verstellen/ verkleiden. Wenn dir Jeans und Pullover an dir gefallen dann belase es dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nela1987
22.11.2016, 17:01

Aber ich will bei ihm landen.er ist mein traummann. sogar kollegen fällt es schon auf das ich wsd von ihm will. 

0
Kommentar von Nela1987
22.11.2016, 17:57

Wer sagt denn das er nicht von mir will. er weiss ja nicht das ich ihn liebe 

0
Kommentar von MaSiReMa
22.11.2016, 18:24


Ist eh ein Troll, lies mal ihre Antworten durch, angeblich ist sie seit 6
Jahren mit ihrem Abteilungsleiter zusammen, seit 2 Jahren verheiratet
und hat 2 Kids. ;o)


1

Die ersten drei Sätze reichten mir um dir raten zu können:
Suche dir einen eigenen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nela1987
22.11.2016, 17:03

Ich will aber ihn.und tue alles das ich ihm bekomme.

0
Kommentar von ollekvonbollek
22.11.2016, 17:27

So einen Fall begleite ich auch momentan. Dieses Mädchen welches meint eine Frau zu sein belästigt meinen Bekannten dermaßen, und seine Freundin wird auf offener Straße angegriffen! Es wurde jetzt ein Beschluss erfasst der dieser Frau verbietet näher als 50m an ihn oder seine Freundin heran zu treten.
In deinem Fall würde das den Jobverlust bedeuten.

1
Kommentar von ollekvonbollek
22.11.2016, 17:58

Diese besagte terroristin (A) darf nicht mehr an meinen Bekannten (B) und seine Freundin (C) heran ;-) es sind drei Personen im Spiel 😂

0
Kommentar von MaSiReMa
22.11.2016, 18:25

Ist eh ein Troll, lies mal ihre Antworten durch, angeblich ist sie seit 6
Jahren mit ihrem Abteilungsleiter zusammen, seit 2 Jahren verheiratet
und hat 2 Kids. ;o)

0

Bevor du dir Gedanken ums aufreißen verheirateter Männer machst.... arbeite an deiner Rechtschreibung! Wie geht das denn im Büro??? Du hast noch einige Lektionen zu lernen, sowohl was die Rechtschreibung betrifft als auch Sozialverhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaSiReMa
22.11.2016, 18:20

Ist eh ein Troll, lies mal ihre Antworten durch, angeblich ist sie seit 5 Jahren mit ihrem Abteilungsleiter zusammen, seit 2 Jahren verheiratet und hat 2 Kids. ;o)

0
Kommentar von MonikaDodo
22.11.2016, 19:17

Stimmt!!! Oder sie lügt was das Zeug hält!:)))

1

"rosendiamant" hat recht. Du hast mit ihm gleich drei
Probleme - Altersunterschied, er ist verheiratet, und
Beziehungen am Arbeitsplatz sind auch meistens problematisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nela1987
22.11.2016, 18:06

Wiso er ist 30 und ich 18. finde das nicht viel.

0
Kommentar von MaSiReMa
22.11.2016, 18:25

Ist eh ein Troll, lies mal ihre Antworten durch, angeblich ist sie seit 6
Jahren mit ihrem Abteilungsleiter zusammen, seit 2 Jahren verheiratet
und hat 2 Kids. ;o)

0

Lass die Finger davon auf der Arbeit, das kann in Schweiß und Tränen enden. Belasse es so wie es ist, nicht weiter gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?