verliebt in 17 Jährigen... Hilfee!?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also erstmal bin ich ja der Meinung, dass richtige Liebe erst im Laufe einer längeren Beziehung entstehen kann, wenn man den anderen gaaanz gut kennt.

Außerdem habe ich persönlich die Erfahrung gemacht, dass ein Altersunterschied von 4 Jahren in dem Alter noch zu viel ist. Mit 17 ist er zwar noch lange nicht erwachsen, aber wahrscheinlich stellt er sich eine Beziehung trotzdem etwas anders vor als Du bzw. als das was Du ihm bieten kannst. Bei euch wird es z. B. schwierig, weil ihr nie zusammen weggehen könnt und Dir Deine Eltern wahrscheinlich nicht erlauben, bei ihm zu übernachten - was für einen 17 Jährigen eig selbstverständlich ist. :S

Ich befürchte mal für dich, das deine Aussichten um bei diesem Jungen zu landen wohl eher ziemlich mickrig sind um nicht gleich zu sagen wohl überhaupt nicht vorhanden. Hinzu kommt noch, das wenn ich es richtig verstehe Du zu diesem Jungen wohl überhaupt keinen Draht hast, sprich keinen Kontakt hast und es wird unter den genannten Umständen schwierig werden daran etwas entscheidend zu ändern. Versuchen kannst Du es natürlich und der Verbale Kontakt wäre halt die Alternative wo wir dann auch wieder da angekommen sind wo die eigentlichen Schwierigkeiten beginnen

Das ist immer verschieden da musst du noch mal Nachfragen oder auf der Web Site von dem Hotel nach gucken

Hubs Sorry falsche Frage penlich

0

Also din 17 Jähriger würde glaub ich eher weniger mit einer 13 Jährigen was anfangen weil das halt einfach peinlich für ihn ist.. Sorry aber das ist die Wahrheit. Es sei denn du siehst aus wie 18 oder so aber das glaub ich jetzt eher nicht haha.

Ja ich weiss schon aber ich will ja nur das er mich wenigstens bemerkt er weiss ja nich mal dass ich existiere

0

geht schon, wenn er auf jüngere steht :) schreib ihn mal an ;) viel glück

Was möchtest Du wissen?