Verliebt, aber zwecklos wegen Aussehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt zwei Sprüche, einmal dass man Menschen anhand ihrer Gemeinsamkeiten zusammenkommen, aber es stimmt genauso, dass man Unterschiede braucht :)

Das mit dem Aussehen glaube ich jetzt weniger.. mag sein, dass das im Schnitt vielleicht auf manche zutrifft, aber na und? Es ist keine Regel, nach der du vorgehen musst. Wenn ihr euch liebt, dann ist doch alles schön :)

Außerdem ist es bei deinem Fall noch besser:
Ihr habt euch durchs Internet kennengelernt und habt euch ineinander verliebt :) So hat man zuerst den Charakter kennengelernt. War bei mir und meinem Freund genauso. Er hatte mal über seine "schlechten" Zähne gesprochen (als ich noch nicht sein Aussehen kannte - haben erst viel später Bilder getauscht, weil wir zuerst nur in einem Spiel gechattet haben) - da war ich i-wie angeekelt. Trotzdem sind wir jetzt zusammengezogen, weil ich mich durch seinen Charakter in ihn verliebt habe und seine Zähne auch okay sind. Ansonsten lernt man auch paar unschönere Stellen zu lieben.

Hatte anfangs auch Zweifel, ob er mich mag, weil ich wenig selbstbewusst war und mich nicht so schön fand. Er hat mir das Gegenteil bewiesen und findet mich wunderschön ^o^

Wenn er dich eh schon gesehen hat und nicht schreiend weggerannt ist, dann hast du gute Chancen, denke ich ;)

Nur weil du an dir zweifelst, muss er nicht an dir zweifeln ^^

Wenn Fotos ausgetauscht wurden und er dich treffen möchte, mach dir keine Sorgen, aber ja - genau deswegen trifft man sich zuerst in echt, freu dich einfach ihn zu sehen, dann wird alles gut (Strahlen von innen)

Was möchtest Du wissen?