Verlieben im Internet möglich?

9 Antworten

Das Internet ist inzwischen aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken und dort entstehen wie im sogenannten realen Leben auch Freundschaften und Beziehungen die nicht selten in der Eheschließung gipfeln. Bei Lichte betrachtet ist jede auch noch so reale oder eben Live Beziehung umgekehrt inzwischen auch ans Internet gekoppelt und ergo eine Mischung aus beiden. Natürlich muss so eine im Internet begonnene Beziehung früher oder später quasi ins Rampenlicht hinaustreten und dann zeigt es sich was möglich ist oder eben auch nicht. Eine gesunde und unvoreingenommene herangehensweise die auch ein gesundes und nicht übersteigertes Misstrauen beinhaltet kann da sehr hilfreich sein, doch diese gilt auch für die Bekanntschaft welche im Cafe oder sonst wo geschlossen wurde. Auch da gab es schon so manchen Reinfall und das völlig ohne Internet. Um aber auf den Kern deiner Frage zurück zu kommen, es ist durchaus möglich sich in eine Person aus dem Internet unter den von dir beschriebenen Umständen zu verlieben.

Du kannst dich in eine Person welche Du im Internet kennengelernt hast und mit der Du dich schreibst, sprich chattest, Mails austauscht und von der Du lediglich ein Foto kennst durchaus auch verlieben. Es ist also schon möglich sich in den Schreibstil und die Ausdrucksweise dieser Person zu verlieben. Das kann dir aber auch ohne weiteres passieren, wenn Du eventuell nur die Stimme dieser Person kennst. Kurz und gut, wo Gefühle im Spiel sind, da ist vieles möglich was nüchtern betrachtet als unmöglich gilt.

Das ist durchaus möglich, auch wenn es sich total bescheuert anhört.Dennoch: Ich würde dringend, im Falle Dir dies passiert ist, dazu raten, den Menschen auch im wirklichen Leben kennen zu lernen.Damit Du Dich nicht in etwas hinein steigerst oder Dir Dinge und Eigenschaften ausmalst, die kaum bis gar nicht existieren.

Was möchtest Du wissen?